Dienstag, 9. August 2016

Nadelbuch "Backyard Roses" mit süßen Stickereien

Jedes Nadelbuch ist ein kleines Gesamtkunstwerk! Jana hat das in ihrem Blog ambaZamba perfekt auf den Punkt gebracht. Sie hat geschrieben: "Es ist so ein Ding, das man immer wieder auf und zu machen mag und rumdrehen und wenden und angucken." Genau so geht's mir auch! Ich liebe es, das Nadelbuch zu öffnen, durchzublättern und anzuschauen.
 
Nadelbuch mit süßen Stickereien {E-Book: greenfietsen}

Schon die Stoffe zu kombinieren, den Filz farblich darauf abzustimmen und das Nadelbuch mit dem passendem Nähzubehör zu bestücken, macht riesig viel Spaß. Siehst du rechts den Nähmaschinenknopf auf dem gelben Filz? Du würdest doch nie und nimmer auf die Idee kommen, dass sich darunter ein Schokofleck befindet, oder? Ja, so ein Nadelbuch, das birgt Geheimnisse! Aus eigener Erfahrung rate ich dir: Beim Sticken besser nicht auf der Couch sitzen, fernsehen und Schokolade essen! Zumindest das mit der Schokolade empfiehlt sich wirklich nicht.

Nadelbuch "Backyard Roses" nach dem E-Book von greenfietsen

Diese Stoffe von Nadra {ellis & higgs} erfreuen mein Auge und mein Nähherz! Ich hab ja hier und hier und hier schon sehr von der Stoffserie "Backyard Roses" geschwärmt. Jetzt ist aber auch kein Schnipsel vom blauen Blumenstoff mehr übrig. Der letzte Streifen hat haargenau für den Außenstoff gereicht. Wenn du auch einen letzten, gut gehüteten Rest von deinem Lieblingsstoff hast, dann näh ein Nadelbuch daraus! Es gibt kaum eine bessere Verwendung dafür, denn du hast das Nadelbuch ja ständig in der Hand. Das E-Book mit ausführlicher Foto-Anleitung findest du in meinem DaWanda-Shop.

Jedes ein Unikat! - Nadelbuch nach dem E-Book von greenfietsen

Besonders das Einrichten und Bestücken des Nadelbuchs macht mir sehr viel Spaß. Die kleine Schere habe ich bei Nähwelt Flach gefunden, es gibt sie aber auch hier*. Das Maßband ist ein Stück Baumwollband* - einen praktischen Nutzen hat es nicht wirklich, aber sieht es nicht hübsch aus!? Den Nähmaschinen-Holzknopf findest du z. B. hier*. 

Auch das gebastelte Kärtchen, auf das ich bunte Garnfäden gewickelt habe, ist mehr eine Spielerei. Aber wer weiß... Vielleicht nehme ich das Nadeletui ja mal mit auf Reisen und bin dann irgendwann dankbar für das Ersatzgarn.

Übrigens: Falls du hochwertigen Stickfilz zu einem guten Preis suchst, kann ich dir diesen Shop* sehr empfehlen. Jetzt im August kannst du dort noch von einer 10%-Rabattaktion profitieren. Die Stoffe "Backyard Roses" sind leider (noch?) nicht in Deutschland erhältlich, so weit ich weiß. Du könntest sie z. B. in diesem US-Shop bestellen.

Du siehst, so ein Nadelbuch ist nicht nur ein praktischer Ordnungshelfer, es ist auch was für Ästheten und kreative Spielkinder. Ich finde, jeder sollte eins haben. ;-)

*******
Info: Die mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links. Sie führen dich zu Shops, die ich dir gerne empfehlen möchte. Wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diesen Link etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Danke schön!


Verlinkt bei Taschen-Sew-Along 2016, Handmade on Tuesday & DienstagsDinge.

5 Kommentare

  1. Liebe Katharina,

    Schokoladenflecken? Du kannst naschen, während du solche Stoffschätze in Händen hälst? Ich bin schockiert und sprachlos! Nagut sprachlos vielleicht nicht, das ist unmöglich,lach. Dennoch, trotz des Wissens, was sich unter diesen Knopf befindet, mag ich das Nadelbuch sehr. Und meinen größten Respekt, wie zielgenau du kleckern kannst. Die Stelle sieht aus wie gewollt. Grins.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,

    na das ist ja mal ein Ding, gerde der Holzknopf gefiel mir von Anfang an und deine Geschichte dazu hätte bei mir genauso passieren können. :)

    Viel Spaß mit deinen Nadelbüchern, die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Süßelein ;o)
    die Backyard Roses Stoffe gibt es ab Donnerstag/ Freitag auch hier mitten in Deutschland bei www. My Quiltshop.de *hihi* ich lauer nämlich auch schon drauf *lach*
    ich grüß dich lieb und wünsche dir weiterhin fröhliches Nadelbuch Nähen, Öffnen, Anschauen, Durchblättern und Sammeln ♥
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Sticken, Sofa und Schoki :D So wieht das bei mir auch aus :D
    Ich liebe dieses Nadelbuch.
    Jetzt will ich unbedingt auch so eins haben :D

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir sowas von gut - und schon habe ich ein Gefühl von "haben-wollen".
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina