Dienstag, 12. Januar 2016

Born to be wild - Fünf-Fach-Organizer für einen USA-Trip

Daheim herumsitzen können wir noch, wenn wir in Rente sind, haben sich zwei gesagt und einen Flug in die USA gebucht. Im Frühjahr geht's los - vier Wochen lang durch den Westen Amerikas. Was für ein Abenteuer! Die Reisevorbereitungen laufen schon auf Hochtouren, und da dachte ich mir: "Einen Fünf-Fach-Organizer können die beiden doch sicher gut gebrauchen". Also setzte ich mich an die Nähmaschine, und herausgekommen ist nicht nur ein schönes Geschenk, sondern auch mein erster Beitrag für den Taschen-Sew-Along 2016 im Januar. 

Fünf-Fach-Organizer | Taschen-Sew-Along 2016 - Januar

Gut organisiert ins neue Jahr - Das ist im Januar das Sew-Along-Motto. Besser organisiert als mit einer Fünf-Fach-Tasche kann man ja kaum sein. Alles findet seinen Platz: Reisetagebuch, Pässe, Flugtickets, Hotelreservierungen, Geld, Stifte, Speicherkarten für die Kamera, Flyer, Postkarten und natürlich - ganz wichtig - ein Fettnäpfchenführer für die USA! Ich glaube, im Wilden Westen stehen eine ganze Menge von den Dingern herum.

Fünf-Fach-Organizer für einen USA-Trip | Taschen-Sew-Along 2016

Mein erster Fünf-Fach-Organizer entstand letztes Jahr beim farbenmix-Adventskalendernähen. 14 Tage lang gab es jeden Tag ein Nähhäppchen, und weil die Umsetzung meist nicht länger als ein Viertelstündchen dauerte, bin ich davon ausgegangen, dass die Tasche in Nullkommanix genäht ist. Zwei Stunden, und das Ding ist gegessen! ... Öhm, nee! Rechne mal lieber mit einem laaangen Nachmittag.

Fünf-Fach-Organizer von Farbenmix | Taschen-Sew-Along 2016 - Januar

Die Stoffe waren eigentlich ganz fix ausgesucht. Ich wusste, außen soll es der Tassenstoff von Windham Fabrics sein, den ich 2015 von der Creativa mitgebracht habe. Da ich nicht so viel Lila im Schrank habe, waren die Kombistoffe in dieser Farbe schnell gefunden. Auch bei den grünen wusste ich sofort, was ich möchte. Ein besonders toller Stoff ist der Ship Shape aus der Serie Elizabeth von Tula Pink. Aus dem möchte ich mir unbedingt mal eine große Tasche nähen.

Fünf-Fach-Tasche - geräumiger Organizer für die Reise | Taschen-Sew-Along 2016

Die Aufsatztaschen habe ich mit G 700 verstärkt, die Außenstoffe mit Volumenvlies H 630. Bei den Aufsatztaschen habe ich wieder auf das Webband verzichtet. Stattdessen habe ich auch oben einen Stoffstreifen an den Reißverschluss genäht und abgesteppt. Innen habe ich statt Klett wieder einen Mini-Druckknopf verwendet. Insgesamt also nix anders gemacht als bei meinem ersten Fünf-Fach-Organizer. Warum auch das Rezept ändern, wenn sich's bewährt hat?

Fünf-Fach-Organizer von Farbenmix | Taschen-Sew-Along 2016

Ich freue mich, endlich meinen ersten Beitrag zum Taschen-Sew-Along 2016 schicken zu können. Viele von euch waren ja schon sooo fleißig! 53 fantastische Ordnungshelfer wurden schon genäht und verlinkt. Der Wahnsinn! Da kann ja 2016 nichts mehr verloren gehen, so gut organisiert, wie wir ins neue Jahr starten.

Jetzt kann ich auch ein Häkchen hinter den Januar machen! Jippie! Aber ich bin noch nicht fertig. Ich möchte unbedingt noch einen zweiten Ordnungshelfer nähen: eine Sew Together Bag. Nachdem Ulla meinte, dass die gar nicht so schwer ist, bin ich sehr optimistisch, dass ich dir nächste Woche Fotos davon zeigen kann.

http://greenfietsen.blogspot.de/2016/01/taschen-sew-along-2016-ueberblick.html

Jetzt schicke ich den 5-Fach-Organizer natürlich noch zu Handmade on Tuesday, wo heute wieder viele kreative Selbermacher ihr neuestes DIY-Projekt vorstellen.

Auch verlinkt bei DienstagsDinge und TT-Taschen & Täschchen.

38 Kommentare

  1. oh, wunderschöne stoffkombi!
    und du hast recht, so einen 5-fach-organizer zu nähen, bedeutet einen nachmittag lang pure meditation ;))))
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Der ist richtig schön geworden <3 Die Stoffe harmonieren perfekt.
    Ich hab meinen ersten Fünf-Fach-Organizer ja erst genäht nachdem der Schnitt komplett veröffentlich war ;o) War auch erstaunt, wie lange man dran sitzt. Aber ist halt schon was anderes jeden Tag ein bisschen zu machen oder alles komplett ;o) Hauptsache es macht Spaß!

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Die STB ist wirklich nicht schwer, wenn man den Fotos bei Marlies folgt. Aber auch diese dauert ihre Zeit... Zuerst dachte ich DU darfst für 4 Wochen in die USA, aber ich glaube mein erster Eindruck trübt. Egal wie, diese Fünffach-Tasche wird sicherlich ganz viel Freude bringen!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt, wir selbst fliegen nicht in die USA. Die Tasche ist ein Geschenk gewesen. :-) Viele Nähprojekte sehen ja komplizierter aus, als sie sind. Wahrscheinlich gehört die Sew Together Bag auch dazu. :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Hallo Katharina, du hast recht, so Ordnungshüter kann man nie genug haben. So ein SewTogetherBag müsste eigentlich auch noch auf meine to sew Liste.
    Dein 5Fach Organizer sieht toll aus, der wird sicher sehr gute Dienste in den USA leisten.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden, perfekt abgestimmt! Und auf Reisen sicherlich ein toller Helfer, hat man alles mit dabei!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist der schön! Die Stoffkombi ist ein Traum! Dann kann der Urlaub ja kommen, dafür ist der Organizer perfekt
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schön in ganz tollen Farben, das ist der perfekter Reisebegleiter! Und auf die STB freue ich mich sehr ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina,
    der Stoff super zusammengestellt
    Auf deine Vlieseline-Variante komme ich bestimmt zurück.
    Mit zwei Stunden hätte ich auch gerechnet, niemals mit mehr! Dann weiß ich ja Bescheid
    DANKE
    und bald einen tollen Urlaub.
    Gibt es tatsächlich einen Fettnäpfchen Führer? *grins*
    Sonnige Grüße (trotz Nebel)
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin allerdings nicht die schnellste an der Nähmaschine. ;-)
      Jaaa, es gibt einen Fettnäpfchen-Führer. Echt jetzt! Total witzig.
      Wir selber fahren allerdings nicht in den Urlaub. Die Tasche war ein Geschenk für zwei andere Greenhorns, also genau genommen für eins der beiden. ;-)

      Sonnige Grüße (trotz Dunkelheit *lach*)
      Katharina

      Löschen
  9. Ein wahres Traumteil ist dein Fünf-Fach-Organizer geworden. Deine Stoffwahl ist wie immer perfekt.
    Nun freue ich mich auf deine STB. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!
    Herzlichst Ulla
    P.S.: Danke fürs Verlinken!

    AntwortenLöschen
  10. Dein Reiseorganizer ist soooo cool. Ich mag das leuchtende Petrol in Kombination mit dem Lila. Super schick und total praktisch. Ich war vor zwei Jahren für nen Roadtrip in Kalifornien; da hätte ich so einen Reiseorganizer auch gebraucht... vielleicht für den nächsten Trip nach Lissabon? Mal schauen :)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön und wahnsinnig praktisch, da gebe ich Dir recht. So kann auf Deiner Reise durch die States nichts mehr verloren gehen. Ich mag die Farbkombination sehr.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner 5-Fach-Organizer wieder bei dir entstanden ist, einfach wow. Vor allem die Stoffe gefallen mir sehr, wo kaufst du die?
    Super hübsch!

    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich kaufe meine Stoffe mal hier, mal da. Den Tassenstoff und den dazugehörigen lilafarbenen Punktestoff habe ich z. B. letztes Jahr auf der Creativa Messe gekauft. Die marmorierten Unis und der petrolfarbene Sternenstoff sind aus einem Nähgeschäft in meiner Nähe, die anderen aus Online-Shops. Ganz unterschiedlich. Danke für das Kompliment, liebe Mira! :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. *Lach* Also bunt gewürfelt von allen möglichen Orten. Tja da hilft für mich nur immer schön die Augen offen halten ;) und ganz viele Stöffchen sammeln (obwohl mein Lager bereits aus allen Nähten platzt :P ).

      Liebe Grüße
      Mira

      Löschen
  13. Wunderschöne Stoffe! Der Fünf-Fach-Organiser steht eigentlich auch noch auf meiner Liste für Januar. Deiner und die vielen anderen Nähbeispiele im www sind sehr überzeugend! Ich würde ihn geren mit Kunstleder nähen, bin aber nicht so sicher, ob das dann alles gut geht mit dem Falten und Wenden usw. Mal sehen. Vielleicht kommt mir ja noch ein schöner Stoff in die Quere :-).
    Liebe Grüße, Désirée

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kunstleder habe ich selbst noch nicht für einen 5-Fach-Organizer verwendet, aber es schon bei anderen gesehen. Es hängt natürlich auch davon ab, wie gut deine Nähmaschine mit Kunstleder und mehreren Lagen zurechtkommt. Bei meiner bin ich mir nicht sicher, ob das Stichbild sauber werden würde. Aber es käme auf einen Versuch an. Probieren geht über Studieren. ;-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  14. Liebe Katharina,

    Sehr interessante Farbkombination! Ich dachte sofort an ein Geschenk, irgendwie hab ich bei dir andere Farben im Köpfchen *sorry* ;-) Aber sehr gelungen, grün und lila harmonieren richtig schön mit einander. Und durch das saubere Arbeiten, wirkt sie richtig schick und hochwertig. Ein gelungenes Geschenk für deine Abenteurer :-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch ein Geschenk. Aber die Farben gefallen mit trotzdem auch. ;-) Danke schön für deine lieben Worte, Janin! :-*

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
  15. Eine ganz tolle Farbkombination hast du ausgesucht, nähe auch gerade einen Fünfachorganizer.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  16. Super hingekriegt! Mir hat das Nähen auch viel Spaß gemacht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie schön... ♥ So eine wunderschöne Farbkombination!!! Nachdem ich gestern Abend einen bekloppten Reißverschluss hatte, der sich beim Zipper einfädeln verdrehte, hatte ich ihn auch noch falsch angenäht und dann war es genug! Gleich will ich weiter machen, aber ob ich heute fertig werde, mag ich zu bezweifeln!
    Die Zwei werden auf jeden Fall alles nicht nur geordnet haben bei der Reise, sondern auch noch so schön verpackt!
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  18. So schöne Farben und so tolle Stoffe! Ein wunderbares Geschenk für die Reisenden und auch ich freue mich jetzt schon auf deine STB.
    LG Astrid (die mal schnell G700 googlen muss)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katharina,
    der Fünf-Fach-Organizer ist echt schön geworden.
    Ich bin bei meinem noch ganz am Anfang... zum Glück ist noch etwas Zeit ;)
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    LG Meike (Coffeecat)

    AntwortenLöschen
  20. Der Organizer gefällt mir sehr gut, vor allem die Farbkombination. Ich habe erst kürzlich den Taschen-Sew Along 2016 entdeckt und finde das Motto für Januar super. Da sind noch ein paar Stoff(reste), die hier weg müssten :)

    AntwortenLöschen
  21. Du machst mir ja Mut!
    Ich dachte auch, das näh ich mal schnell runter...
    Ein wunderbares Geschenk hast du da genäht, da wird die Vorfreude auf den geplanten Trip gleich noch einmal so groß!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Ina, DU nähst das bestimmt schnell runter. Ich bin doch eine Näh-Schildkröte. ;-) Danke schön! :-*

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  22. Das ist ja ein toller Reisebegleiter geworden , liebe Katharina und was es nicht alles für Stoffe gibt, hast du jedenfalls sehr schön gemacht ; )
    Die STB habe ich auch schon genäht, das geht eigentlich, bloß das Binding habe ich mit der Maschine gewerkelt, das haben viele Mädels mit der Hand genäht.. muss ich auch noch lernen...
    ganz liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Miri! :-) Ehrlich gesagt stelle ich es mir mit der Hand leichter vor als mit der Maschine. Durch meinen 365-Tage-Quilt hab ich mit dem Binding von Hand auch schon Erfahrung gesammelt. Hach, ich bin gespannt. Heute muss ich wirklich mal mit der STB loslegen. :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  23. Die Stoffkombi ist mal wieder so wunderbar durchdacht und stimmig - ich mag deine Taschen immer so gerne ansehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. Ein toller Reisebegleiter ist da entstanden aus wunderschönen Stoffen. Freue mich auf Deine STB. Habe zwei genäht und einmal das Binding mit der Hand angenäht, das ist in der Tat schöner :) Viel Freude dabei!
    Liebe Grüße
    Stephie
    P.S. Nicht das wir nun vor lauter organisieren, nachher nichts mehr wiederfinden ;)

    AntwortenLöschen
  25. Toll!
    Gerade habe ich meinen ersten 5-Fach-Organizer fertig gemacht. Mit ein paar Macken, aber auch schön. Ich warte auf Tageslicht für die Fotos und verlinke ihn dann zum Taschen-Sew-Along, ohne den wäre ich auf die Idee gar nicht gekommen! Dankeschön!!!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Oh wow ist der toll <3. Ich bin nur gerade verwirrt, fliegen wir im Frühjahr doch gar nicht in die USA *lach*. Mit der Farbkombi hättest Du bei mir zumindest auch einen Volltreffer gelandet *kicher* und ich bin sicher, dass sich da jemand sehr über den Reisebegleiter gefreut hat :). So, ich glaube ich muss dann wohl auch langsam mal mit meinem Projekt anfangen, sonst wird das nix..... Habt ein schönes Wochenende! Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katharina, das Täschchen ist super schön.Ich finde die Tassen genial und überhaupt hast Du eine gute Wahl getroffen mit den Stoffen.Verrätst Du mir die Größe dieses tollen Geschenks?
    Herzliche Grüße Friemellinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :-) Der 5-Fach-Organizer ist etwa 26 x 22 cm groß und 3 cm dick.
      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  28. Liebe Katharina,
    Dein Organizer ist ganz toll. Auf der Suche danach bin ich mal wieder auf deiner tollen Seite gelandet! Da ich auch kein Webband verwenden möchte, wollte ich Dich noch mal fragen, wie Du das so toll hinbekommen hast? Wenn man den Reißverschluss einfach auf den Außenstoff, sieht das dann so aus wie bei Dir, oder hast Du eine andere Lösung? Und wenn ja -verrätst Du sie mir?
    Ganz liebe Grüße
    Christine
    Christine.fabig@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,

      danke schön für deine lieben Worte. :-) Ich habe den Reißverschluss nicht einfach auf den Außenstoff genäht, sondern ein zusätzliches Stoffteil in passender Größe zugeschnitten, rechts auf rechts auf den Reißverschluss genäht und knappkantig abgesteppt.

      Ich habe also im Prinzip genauso wie unten bei der Außentasche aus dem Tassen-Stoff noch mal nach oben hin einen einlagigen Stoffstreifen angenäht. Ich hoffe, du verstehst, wie ich es meine. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina