Dienstag, 23. Juni 2015

Auf den Hund... nein, aufs Handlettering gekommen!

Seit einigen Wochen bin ich für ein neues Hobby entbrannt: Handlettering - das Zeichnen von Buchstaben, Wörtern und Zitaten auf schönem Papier und in verschiedenen Schriftarten. Ich kann dir sagen, wenn man damit einmal anfängt... ist wie Chips-Essen! Einzelne Wörter mit einem Fineliner in einer Vintage-Schreibschrift zu zeichnen, in eine Schrift hineinzukrabbeln und zu versuchen, ihr Wesen zu verstehen - Das macht mir total viel Spaß und fordert mich heraus. Manche Schriften fallen mir sehr leicht, weil sie wahrscheinlich meiner eigenen Handschrift nah sind, an anderen beiß' ich mir echt die Zähne aus... Grrr!


Handlettering - Dogs are not our whole life...


Üben, üben, üben, heißt's beim Handlettering. Aber immer nur einzelne Wörter, das ist ja auf Dauer langweilig. Deshalb habe ich mich jetzt an einen langen Satz und eine eigene Komposition gewagt. Kann ja nicht so schwer sein, dachte ich mir. Ja, ja... "Dogs" und "whole" fand ich sehr einfach, aber boah, "but they make" hat mich wirklich fertig gemacht. Eigentlich kippt die Schrift, die ich mir dafür ausgesucht habe, noch viel stärker nach rechts und ist viel enger geschrieben, aber aus irgendeinem Grund wollten Hand und Hirn einfach nicht folgen... Spannend, die Sache mit der eigenen Handschrift! Wie fest sie doch in unserem Kopf verankert ist, und wie schwer es ist, gegen sie anzuschreiben.

Dogs are not our whole life, but they make our life whole. - Ein superschöner Spruch für einen Hundemenschen, den ich sehr mag und schätze und der einen beruflichen Neustart hingelegt hat. Das Handlettering kam in einen weißen Bilderrahmen und wurde zu diesem Anlass zusammen mit einer Flasche Sekt als Geschenk überreicht. 




Gelernt habe ich bei dieser Handlettering-Übung eine Menge: Ein Zitat in Einzelelemente zu zerlegen und verschiedene Schrifttypen dafür auszusuchen, ist ziemlich einfach. Dabei helfen Seiten wie myfonts.com. Schwierig ist es, die Schriften von Hand so untereinander zu schreiben, dass sie perfekt zentriert sind und die Abstände stimmen. Vielleicht sollte ich mir da in Zukunft doch ein paar mehr Hilfslinien ziehen und nicht alles nur nach Augenmaß machen. Vielleicht machen aber auch gerade diese Unperfektheiten den Charme des Handletterings aus!? Ich werde auf jeden Fall dranbleiben.

Hast du dir auch schon Papier und Stifte zugelegt und übst dich fleißig im Handlettering? Oder kannst du der Buchstabenmalerei gar nichts abgewinnen und verbringst deine freie Zeit lieber an der Nähmaschine? 

Diesen Post verlinke ich heute - Premiere! - bei zwei brandneuen, heißen Dienstags-Linkpartys: Handmade on Tuesday und DienstagsDinge.

HoT Handmade on Tuesday - Die Linkparty für dein DIY-Projekt DienstagsDinge - Geballte Kreativität in einem Blog

Mehr über unser neues Blogbaby HoT erfährst du in meinem Post Handmade on Tuesday - Der Dienstag wird hot, aber so was von!


20 Kommentare

  1. Hey Katharina,

    sieht super hübsch aus! Ich bin auch seit ein paar Wochen Handlettering-Fan. Besonders die Schrift des "Dogs" und des "are not our" finde ich sehr speziell und voll schön!

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer neuen Linkparty! So wie ich das gerade eben gesehen habe, scheint sie ziemlich gut anzulaufen! Viel Spaß damit und danke für diese neue Party.

    Liebe Greetz
    Silja

    AntwortenLöschen
  2. wow! Handlettering finde ich super schwer und du hast das einfach genial hinbekommen! Tolle Schriften hast du gewählt, die passen prima zusammen!

    Ganz viel Erfolg mit HoT! Ich finds cool!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. finde ich sehr gelungen! leider ist meine handschrift nicht so "beständig"
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zur Linkparty liebe Katharina!!!
    Ich finde Handlettering wunderschön, hab es auch schon mal angefangen, aber leider ist die Zeit immer zu knapp.
    Einen tollen aufregenden Tag wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus und eine tolle Geschenkidee! Das Handlettering finde ich auch total spannend - nicht allein, weil es so viele wunderbare Sprüche gibt ;-) Bisher habe ich es auch ohne "abmessen" probiert, das wird dann der nächste Schritt. Interessant finde ich es auch, die Schrift passend zum Text zu gestalten, so dass der Inhalt noch einmal unterstützt wird. Das gelingt natürlich nicht immer. Auf jeden Fall ist das sehr entspannend und mein Post zum Handlettering ist auch in Arbeit ;-)
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Das Handlettering finde ich megaschön :-)
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,

    Ahh, da war doch was bei Instagram. Ich wünsche der Person viel Erfolg beim verwirklichen seiner Träume! Aber mit diesen handgeschriebenen Unikat kann ja eigentlich nix mehr schief gehen.
    Ich gestehe, das werd ich dir nicht nachmachen *räusper* Meine Handschrift ist so schlecht, da sollte ich erstmal anfangen mit üben, aber dann müsste man mir zu den 24h noch so - bin ja bescheiden - 5h dazugeben, dann könnts klappen.*lach*
    Dein Handlettering ist richtig schön geworden und meiner Meinung nach - als Laie - perfekt!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, sooo schöne Buchstaben! Ich bin ja eher der Kritzel-Typ und hatte schon in der Schule nur eine 3 in "Schrift". Für meine Schüler muss ich mir heute an der Tafel auch immer Mühe geben - aber zum Glück nur in der Grundschrift :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Total hübsch, sieht aus wie gedruckt ;-) Einfach perfekt!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde handlettering wunderschön und dein Ergebnis ganz toll!
    Ich selber kann so etwas nicht gut.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  11. Dein Handlettering ist suuuper schön! Ich gebe zu, ich wollte das eigentlich auch mal mehr üben, weil ich die Resultate bei anderen immer so toll und inspirierend finde :)

    Und danke auch für die Link-Party-Tipps! Die sehen cool aus - aber interessant, dass sich die DIY-Linkpartys immer an den Dienstagen sammeln ^^
    Ich schaue jedenfalls direkt mal vorbei :)

    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  12. Was hast du denn nur? Es ist perfekt!!! Wunderschön sieht es aus. Ich bin noch am kämpfen gegen die neue Sucht, aber spätestens im Urlaub, ohne Nähmaschine und Plotter, wird es mich bestimmt packen. Ich hoffe ich kriege es annährend so schön wie du.
    Und danke für die tolle Party! Und Glückwunsch! Ich hab gerade gesehen das ihr an meinem Tipp vorbeigesaust seid...finde ich super!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  13. sehr schön......was Du aber auch alles tolles ausprobierst....leider fehlt mir die zeit für andere schöne kreative Dinge.
    Ich gratuliere auch ganz herzlich zu Eurem tollen Einstieg, grandioser erster HoT Verlinkungstag, ein voller Erfolg und ich lag mit meiner, nicht geringen Schätzung, trotzdem voll daneben :-)
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  14. Ich bewundere das ja wirklich sehr, aber meine Sauklaue kann man schon beim normalen Schreiben kaum entziffern, ich bezweifle also, dass mein Handlettering was anderes rauskäme *g*

    Aber DU, DU machst das einfach perfekt - das sieht aus wie gedruckt, wunderschön individuell und damit kannst du ebenfalls nahezu alles personalisieren, was du nur möchtest!

    Zu HoT kann man ja wohl nur gratulieren. Ich wusste ja, dass ihr die Zweihundert schaffen würdet, aber schon nachmittags?? Respekt! ;-)

    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, dieses Baby wird euch sicherlich auf Trapp halten *g*

    Liebste Grüße am "Geburtstag"

    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katharina,

    egal wie du dafür gekämpft hast...es ist wunderschön geworden und sieht richtig toll aus!
    Bestimmt hat sich deine Freundin sehr dadrüber gefreut!

    Wahnsinn, dass unser HoT so einschlägt *freu
    Knutscher und liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  16. Oh wow! Das sieht ja klasse aus! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich das hin bekäme. Also Hut ab! :D Und ich freu mich riesig das du dich auch bei mir verlinkt hast. Euch von gaaanzem Herzen ein dickes fettes Herzlichen Glückwunsch zum Hammer-Start von HoT! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katharina!
    Dein Handlettering sieht wunderschön aus!!! Ich habe jetzt schon ein paar von Dir auf Insta gesehen und finde sie allesamt toll... Ich glaube das probiere ich auch irgendwann mal aus... Aber da hab ich wohl ein ähnliches Problem wie viele... Ich brauch meeeehr Zeeeeiiiit :D :D :D
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. An dem Thema kommt man ja im Moment genau so wenig wie an den gekritzelten Notizen vorbei. Beides sehe ich mir total gerne an aber der Schwung es selbst zu probieren fehlt mir ein wenig. Dann lieber ausdrucken und durchzeichnen. Das schaffe ich eben noch - gleich zwei solcher Werke hängen in meinem Zimmer. Mit dem was du da aufs Papier bringst kann das natürlich nicht mithalten!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  19. Wow - ist das schön ♥...das würde ich NIE hinbekommen‼‼
    Gratulation zum Superstart von HoT!!! Toll, das frau nun ALLE kreativen "Ergüsse" ohne strenge Regeln posten kann... ;-)
    Danke auch für dieArbeit, die dahinter steckt ! ❇
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  20. soooo schön <3

    ja, das mit den hilfslinien kenn ich *ggg*
    das ist wie beim nähen: gut gebügelt ist halb genäht - je perfekter man es möchte desto mehr vorbereitung benötigt es.

    ich bin da manchmal auch eher geizig mit 0:)
    aber es UNperfektes hat seinen ganz eigenen charme und gerade wenn es ein sehr persönliches geschenk ist, sieht doch keiner ´nen mm unterschied!!!

    ich finde es ganz zauberhaft :)

    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina