Mittwoch, 25. März 2015

Creativa 2015 | Zwischen Pepepanda und dem Dortex-Glücksrad

Als wir am Freitagmittag in den Westfalenhallen ankamen, war mein erster Gedanke: "Wow, ist das riesig hier! Wie soll man sich das alles anschauen können?" In insgesamt sechs Messehallen präsentierten vom 18. bis 22. März 2015 insgesamt 700 Aussteller, was das Selbermacherherz begehrt: Basteln, Malen, Zeichnen, Textiles Gestalten, Handwerken, Schmuckherstellung - Keine Facette kreativen Gestaltens, die nicht auf der Creativa in Dortmund vertreten war. Daneben Sonderausstellungen wie der LandGarten, die PerlenExpo und der Puppen- & Bärenmarkt und als besondere Highlights die Myboshi Häkel-WM sowie eine Modenschau mit Kleidung aus Lakritze und verschiedene Award-Verleihungen. Sofort war klar: Es muss ausgewählt werden. Da meine Interessen beim kreativen Gestalten mit Stoff, Wolle und Papier liegen, habe ich hier meinen Schwerpunkt gesetzt. 

Massenandrang am Samstagvormittag - Insgesamt 80.000 Besucher auf der Creativa
Zwei Tage lang habe ich versucht, so viel wie möglich anzuschauen und an Inspiration mitzunehmen. Natürlich wurde auch ordentlich eingekauft, aber bevor ich zeige, was in meine Florabella wanderte, möchte ich dich auf einen kleinen Rundgang durch die Creativa, wie ich sie gesehen und erlebt habe, einladen.

Bergs Stoffe in Halle 7 am Freitagnachmittag
Solltest du einmal die Creativa besuchen wollen, empfehle ich dir, Donnerstag oder Freitag zu gehen. Am Samstag war es echt voll und ein entspanntes Schlendern über die Messe kaum möglich, besonders am Vormittag. Samstag ist ganz klar Hauptpublikumstag.

Amerikanische Stoffschätze am Stand von Birgit Tolba
Anders als in Ladengeschäften haben die Aussteller viel mehr Zeit und Muße zum Quatschen und Fachsimpeln. Bei der sympathischen Birgit Tolba habe ich nicht nur traumhaft schöne Stoffe von Amy Butler und Joel Dewberry gefunden, sondern mich auch noch nett unterhalten.

Sewing Tini, ich, Matthew im Schottenrock und Ina von Immer mal was Neues
Meet and Greet mit Matthew, dem Nähschotten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, uns Nähbegeisterte mit günstigen Reißverschlüssen und anderem Zubehör zu versorgen.

Wunderschön dekoriert bei Charlotta's
Viele Stände waren traumhaft schön gestaltet und sehr einladend dekoriert. Bei Charlotta's aus Hamburg fand ich ein paar tolle Frühlingsstoffe und konnte nicht widerstehen.

Ich, Contadina's way, Sewing Tini, Immer mal was Neues und Jakaster
Zwischendrin immer wieder spontane Treffen mit Bloggerfreunden. Rebecca von Jakaster hatte mich doch tatsächlich an meiner Tasche erkannt. 26 Näh- und Kreativbloggerinnen habe ich an diesem Wochenende getroffen und größtenteils zum ersten Mal persönlich kennen gelernt. Das war für mich DAS Highlight der Creativa, und deshalb wird es darüber noch mal einen eigenen Blogpost geben.

Zwergenschön - farbenfrohe Stoffe und Motive, die nicht nur Kinder faszinieren
Großer Andrang bei Milli Zwergenschön. Wer in einem "zwergenschönen" Outfit den Stand besuchte, bekam eine Überraschung. Kein Wunder begegneten uns beim Frühstück im Hotel Frauen, die aussahen, als seien sie direkt dem Zwergenschön-Märchenland entsprungen.

Am Stand von hobbyplotter.de
Dafür, dass das Plotten zum "Kreativtrend 2015" ausgerufen wurde, war recht wenig davon auf der Creativa zu sehen. Bei Hobbyplotter konnte man sich beraten lassen und einkaufen. An vielen Ständen gab es darüber hinaus interessante und inspirierende Vorführungen...


Das Konzept hat mich überzeugt: Stempel zum Zusammenbauen
Bei Unique Hobby Products zeigte eine Dame, wie man mit Stempeln hübsche Vintage-Karten gestalten kann. Der Clou an den niederländischen Stempeln: Sie sind nicht aus Holz, sondern werden aus einer Acrylplatte und darauf haftenden, flachen Stempeln zusammengebaut. So lassen sich eine Menge Stempel sehr platzsparend aufbewahren. Ganz billig ist dieses Vergnügen aber nicht. Für den Acrylblock habe ich 5,50 € bezahlt, für das Stempelset mit den Fietsen 9,95 €.

Workshop bei Maki von Mollie Makes
Nicht nur gucken, sondern selber machen, konnte man bei Maki, der Chefredakteurin der DIY-Zeitschrift Mollie Makes. Wer Lust hatte, konnte in Makis Workshop Knotentaschen und Turnbeutel gestalten. Besonders in Halle 8 fanden viele solcher Kreativworkshops statt. Mir fehlte im trubeligen Messegeschehen mit all den Bloggertreffen die Ruhe dafür, deshalb habe ich meist nur kurz zugeschaut.

Foto von Contadina's way. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von myboshi.
Eine tolle Begegnung, die ich leider verpasst habe: Meine Freundin Sabine traf die Jungs von myboshi: Felix Rohland mit einem Kollegen. Sie präsentierten an ihrem Verkaufsstand nicht nur neue Garne und Häkelbücher, sondern richteten auch die Myboshi Häkel-WM 2015 aus. Wenn du wissen möchtest, wie groß deine Chance auf eine Urkunde gewesen wäre: Die schnellste Häklerin verarbeitete 45 Meter Wolle in 5 Minuten und 7 Sekunden! Na, kannst du das toppen?

von links nach rechts: Ina, Mark, Tini, ich, Micha, Danny, Rebecca, Sabine und Steffi
Fleißig gehäkelt und gestrickt wurde auch bei Danny und Mark am Stand von Simply Stricken. Die beiden sympathischen DIY-Blogger haben gemeinsam mit Creativa-Besuchern Pepepanda ein buntes Fell verpasst. Wer Lust hatte, konnte sich dazusetzen und eine Runde mithäkeln. Am Sonntagnachmittag entwickelte sich Simply Stricken zum beliebten Bloggertreffpunkt, und so entstand dieses schöne Foto.

Ina dreht am Rad.
Kaum eine Nähsüchtige, die nicht ihr Glück am Dortex-Rad probiert hätte. Nach einer Bestellung von Web- oder Lederlabels konnte man sich einen Rabatt erspielen. Ina versucht das Glücksrad schon mal auf den Jackpot einzustimmen. Hat aber wenig gebracht: 10 % bei Ina, 15 % bei mir.

An Stempeln und bunten Klebebändern konnte man sich regelrecht arm kaufen
Verführung pur: Bunte Washi Tapes! Stolz kann ich berichten, dass ich hier stark geblieben bin - anders als die liebe Sewing Tini. Dafür konnte ich an anderen Ständen nicht widerstehen...

Meine Shoppingbeute
Stoffe, Webband, Baumwollgurtband, ein paar Stempel und ein kleiner Druck mit Fuchs kamen gleich mit, 20 Dortex-Lederlabels sind bestellt und werden mit der Post zugeschickt. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie aussehen. Ich finde, im Vergleich zu so manchen Bloggerfreunden war ich beim Shoppen sehr brav. Einen herzlichen Winker an dieser Stelle zu Sabine und Marlies! *lach*

Bis zum nächsten mal auf der Creativa!
Die Creativa war ein rundum tolles Erlebnis, auch dank der Annehmlichkeiten, die mein Blogger-Presseausweis mit sich brachte. Nicht nur, dass ich keinen Eintritt zahlen musste und kostenlos hätte parken dürfen, wenn ich denn mit dem Auto angereist wäre, auch die Schließfächer und wenig benutzten Toiletten im Medienzentrum wusste ich sehr zu schätzen. Das Fotografieren war auf der Messe nicht immer erwünscht, aber wenn ich erklärte, dass ich einen Kreativblog schreibe und das Foto für diesen Artikel verwenden möchte, waren die meisten einverstanden und freuten sich sogar.

Hast du auch die Creativa in diesem Jahr besucht und darüber geschrieben? Dann kannst du deinen Artikel gerne hier verlinken:
 

24 Kommentare

  1. Na, da war man ja quasi gleich selbst dabei. Einen schönen Bericht hast du geschrieben, man bekommt wirklich einen Eindruck, wie es war. Ich wär da auch gerne gewesen... Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,

    schöner Bericht, als wäre man selbst dabei gewesen... Ach so, war ich ja... *gg*
    Also, ich finde, dass ich auch ganz brav war. Hätte ich meine "Kleinigkeit" erst zu Hause gekauft, wäre ich sicher der Creativa-Schotte geworden... :o)
    Jetzt bin ich aber mal gespannt auf Deinen Bericht über das Bloggertreffen! Ich hab mich ja nicht so richtig viele Fotos getraut zu verwenden.... Aber ich wollte nicht mehr warten mit dem Veröffentlichen, sonst vergess ich wieder die Hälfte...

    Ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Maki hab ich nicht gesehen und die MyBoshi-Jungs auch nicht, dafür haben wir aber auch beim Nähschotten geshoppt ;-) und bei Charlottas sind die meisten meiner Stoffe in die Tasche gewandert! Wir haben auch an keinen Workshops teilgenommen aber wenn man nur 1 Tag dort ist und noch andere Blogger trifft dann wird die Zeit knapp ;-)
    Wir fahren ja immer Donnerstag, an einem Freitag könnte ich mir alternativ auch noch einen Besuch vorstellen, vielleicht schaffen wir das ja im nächsten Jahr, dann an 1 Tag mit nur 1 Anreise für mich ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein klasse Bericht und so wundervolle Eindrücke.
    Ich bin ja richtig neidisch :)
    Die Fotos sprechen aber für sich, dass ich gerade auch ein wenig mit auf der Creativa war :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Katharina,

    was für ein schöner Bericht - als wäre man selbst dabei gewesen ... und tatsächlich, anders als Marlies war ich es nicht in echt ... *gg*

    Wirklich spannend zu sehen, was es da alles so gab. Und die Fotos sind auch klasse!

    Ich finde deine Einkäufe auch sehr sparsam, hast du dich vom (Näh-)Schotten inspirieren lassen? Also in 3 Tagen hätte ich bestimmt einiges mehr zusammenbekommen ... also drei Bienchen für das brave Kind! *hihi*

    Auf den Bloggertreffen-Bericht bin ich natürlich auch schon sehr gespannt ...

    Allerliebste Grüße und noch einen wunderbaren Tag!
    Helga

    PS: Auch wenn ich mir fast die Zunge abbeiße, ich werde NICHT fragen, was unter dem Schottenrock des Nähschotten war ... *kicher*

    AntwortenLöschen
  6. Lieb Katharina,oh wie schön,
    so viele Fakten hier zu seh'n,
    ganz anders liest sich der Bericht
    denn du sparst mit Wissen nicht.
    Sehr schön hast du dir ausgedacht,
    was "Presse" aus den Fakten macht,
    ganz ehrlich und charmant geschrieben,
    da bin ich gerne da geblieben
    und las den Text gleich noch einmal
    bevor sich meiner drunter stahl.... *g*
    Ich danke dir für den Bericht,
    ein wissend Lächeln auf mei'm Gesicht...
    Dank auch für's Verlinken können,
    darfst jetzt dir eine Pause gönnen.
    ;-)
    voll fett krasse grinse Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Bericht!
    Die CREATIVA ist immer einen Besuch wert.
    Ich freue mich jetzt schon auf 2016.

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wundervoller Bericht, Katharina ♥

    Fakten und Persönliches, untermalt von tollen Fotos, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, wieder mit dir über die Creativa zu schlendern!

    Man kann auf dieser Riesen-Veranstaltung weder alles sehen, noch bei allem mitmachen (geschweige denn alles kaufen), aber es hat auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht, dort gewesen zu sein!

    Ich fand es auch sehr spannend zu sehen, in welche unterschiedlichen, auch auch in welche gleichen Richtungen wir alle so geguckt haben und wie wir uns wo und womit eingedeckt haben!
    Die Stempel wurden übrigens bereits getestet und für gut befunden! :-)

    Das Linktool ist eine tolle Idee, so findet man jetzt alle Creativa-Posts schön übersichtlich auf einem Fleck!
    Ich werde meinen Post noch um die Verlinkung ergänzen! ;-)

    Hach ja, was war das schön ....

    Ich drücke dich noch einmal lieb und freue mich schon auf unser nächstes Treffen!

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. schon zu Ende? ... erzähl ruhig weiter :o)
    Liebe Katharina, ein spannend toller Bericht von einem fantastischen Wochenende!
    ich grüß dich lieb und wünsche dir einen schönen Abend
    Gesine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katharina...
    Einen tollen Post hast du geschrieben.
    Woooow...26 Blogger hast du getroffen...Wahnsinns!
    Da ist die Creativa ja der Treffpunkt schlechthin...vielleicht nächstes Jahr ja wieder :)
    Bin schon auf deinen nächsten Post gespannt :-D
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. liebe katharina,
    toll liest sich dein bericht! ich wär auch gern mal auf der creativa... wobei...vielleicht lieber doch nicht...ich könnt mich ganz sicher nicht so zurückhalten!
    MEIN GEWINN ist heute angekommen. ich freu mich RIESIG!!! der stoff ist genau meins. als ich ihn ausgepackt habe, hatte ich direkt ein paar ideen, was daraus werden könnte ;))))))
    naja und das band,das tape und den süßen anhänger werde ich gleich im nächsten projekt unterbringen....
    vielen dank und liebe grüße von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  12. hallo katharina,
    wow, was ihr so alles erlebt und gesehen habt. da bin ich echt neidisch. wäre auch gern mal da gewesen.aber du hast so einen tollen bericht geschrieben und wunderschöne fotos gemacht, da fühl ich mich, als ob ich mit dabei gewesen wäre. was für viele neue sachen. da strömen soviele dinge auf einen ein. kann man sich überhaupt entscheiden, was man kauft oder macht? ich hätte da probleme:)
    danke fürs mitnehmen.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Bericht! Ganz große Klasse! Ich bin immer noch total begeistert und streichel meine Beute....!!! ;D
    Schön, euch getroffen zu haben!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. ein toller Bericht. Ich glaub, ich muss mir nächstes Jahr extra mal Frei nehmen, um mit euch endlich mal diese tolle Messe besuchen zu können.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  15. ein sehr schöner Bericht und vielen Dank für die Verlinkung der vielen interessanten Shops....ich geh mal gucken ;-)

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Katharina,
    supertoll hast du hier berichtet !!! Ich bin immer noch etwas geflasht von den vielen Eindrücken von der Messe ;-)
    Freue mich, dich getroffen zu haben und vielleicht sieht man sich mal wieder irgendwo... spätestens nächstes Jahr auf der CREATIVA ?? *freu*
    Allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  17. Huhu, ich schwelge gerade in Erinnerungen. Dank deines tollen Berichtes kann ich so vieles noch einmal Revue passieren lassen. War auch am Sa. dort, hab dich und deine auffällige Tasche leider nicht gesehen. Vielleicht beim nächsten Mal.
    Danke für die Möglichkeit der Verlinkung....
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katharina,

    superschön war's...da hab ich direkt Sehnsucht aufs nächste Treffen :-))
    Bei mir gibts irgendwie keine Fotos mit Menschen *lach* total vergessen oder zugeflasht von der Vielfalt.
    Das mit dem Verlinken ist eine super Idee gewesen, dann kann ich mich jetzt mal langsam durchlesen.

    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  19. Na da war ja richtig was los...tolle Fotos hast du uns mitgebracht. Schade, dass das bei uns nicht gerade ums Eck ist. LG

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katharina, das ist ja ein toller Bericht! Es war super auf der Messe und am Samstag-Abend.
    Wie schön, dass wir uns nochmal getroffen haben. Nur das mit den verschiedenen Hotels war schade, so war dieses Bloggertreffen nicht so wie das letzte für mich. aber es ging leider nicht anders.
    Die Idee mit der Verlinkung ist großartig, danke!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katharina,
    einen tollen Bericht hast du da geschrieben, so schön ausführlich und so schön bist du is Detail gegangen und man hat das gefühl man ist mitten drin. Leider war ich ja erst ab Samstag dabei, aber es war so schön dich auch persönlich kennen gelernt zu haben. Jetzt wo mein Rücken so aufmuckt zehre ich immer noch von den sehr schönen Tagen. Gestern habe ich dann auch mit Hilfe meines Mannes einen kurzen Bericht verfasst. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katharina,
    Dein Bericht ist einfach wundervoll. Eine tolle Mischung von Fakten und persönlichen Erfahrungen. Und Deine Fotos sind wie immer 1A...da sieht man einfach mal wieder den Unterschied zwischen Profi und solchen Stümpern wie mir, die bestenfalls ein paar verwackelte Handyaufnahmen zustande bringen.
    Hab mich total gefreut, Dich wiederzusehen!
    Ach ja, Deine Tasche ist wirklich umwerfend. Sie passt super zu Dir - kein Wunder, Du hast Sie Dir ja selbst auf den Leib geschneitert. Hätte ich sie vorher nicht schon gesehen und Dich nicht gekannt...daran hätte ich Dich 100%ig erkannt.
    Viele liebe Grüße und danke für die tolle Idee mit der Verlinkung
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Katharina, hach obwohl ich ja die meiste Zeit dabei war, ist es trotzdem schön, oder wahrscheinlich gerade deswegen;) Deinen Bericht zu lesen. Wahnsinn wie schnell die 3 Tage vorbei gezogen sind, aber kein Wunder, wie man bei Dir sehen und lesen kann haben wir ja auch so einiges bewundern können und haben ja auch eine Menge toller Leute getroffen. Ich habe meinen ersten Teil nun auch endlich mal geschafft, habe mich auch gleich mal hier verlinkt - eine ganz tolle Idee *drück* - und hoffe, dass ich bald Teil 2 schaffe und dann vor allem auch alle anderen Berichte lesen kann. Ich komm' ja zu nix momentan *mecker* *lach*. Ich freue mich sehr, dass ich dabei war und wir uns wieder gesehen haben. Nächster Termin steht ja auch schon ;). Hab eine schöne Woche und fühl Dich lieb gedrückt, liebe Grüße Tini

    AntwortenLöschen
  24. So ein toller Bericht. Ja. Unter der Woche war es definitiv besser, da konnte man auch mal schauen. Am Samstag war es einfach nur voll und hat weniger Spaß gemacht.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    PS: Es war so toll dich kennen zu lernen!

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina