Donnerstag, 2. Oktober 2014

Instagram-Rückblick | Mein September

Der Herbst hat es schwer mit mir - jedes Jahr auf's Neue! Ich brauche einfach immer ein paar Tage, bis ich ihm verzeihe, dass er den warmen, barfüßigen Sommer vertrieben hat und Vorbote des kalten, dunklen Winters ist. Irgendwann akzeptiere ich, was nicht zu ändern ist, und genieße die schönen, bezaubernden Seiten dieser Jahreszeit.

Sonnenuntergang nach einem wunderbaren Altweibersommertag. Hey, Entdeckung der ersten Kastanien während eines Spaziergangs! Anschließend wird mir klar: Ich brauche unbedingt ein paar Herbstshirts! Weil jede Reise mit dem ersten Schritt beginnt, klebe ich schon mal das Schnittmuster "Frau Madita" zusammen.


Ein letztes wehmütiges Sommerfoto, bevor ich mich an die Bestellung schöner Jerseystoffe mache. An "Magic Wood" von Cherrypicking komme ich nicht vorbei. Wie ein kleines Eichhörnchen sammle ich Jerseys und finde doch nicht die Zeit, sie zu vernähen. 


Wenn ich mich an Weihnachten in meinen 365-Tage-Quilt kuscheln möchte, muss ich unbedingt weiter an ihm arbeiten. Ich schneide 80 Quadrate zu, puzzle alles zusammen, nähe 5 neue Reihen an meine Decke und genieße dabei die pastellbunte Farbenpracht.


Ich betrete Neuland und erstelle meine ersten beiden Nähanleitungen. Während das Legespiel aus Filz und Stoff noch auf das begehrte Kinderleicht-Zertifikat wartet, macht sich Fietsi Fuchs auf die Suche nach kreativen Probenäherinnen. Mein Besuch auf dem Frankfurter Stoffmarkt am 7. 9. zieht eine ganze Serie von Blogartikeln nach sich, unter anderem: 10 Tipps für einen erfolgreichen Stoffmarkt-Besuch.


Ein Stoffmarktschnäppchen wird spontan verlost und findet zwei begeisterte Abnehmerinnen. Schneller als ein Tagesschausprecher die Lottozahlen aufsagen kann, nähen Lee und Jana zwei wunderschöne, pinke Fernseh-Leseknochen.


Auch ich wurde reich beschenkt: ein tolles Bild von Christiane und allerlei Nützliches, Schönes und Leck'res von Janin. Unbezahlbar: Ulk und Insta-Quatsch mit Helga und Sabine. Die Debatte, ob auf dem Stoff "Cattitude" wirklich nur Katzen abgebildet sind, konnte leider nicht abschließend geklärt werden. *lach*


Ob es wohl am rosa Geekly-TV-Stoff oder am süßen Fahrrad-Notizblock von Rebecca lag? Gemeinsam mit Mr. Greenfietsen verbringe ich einen Bastelsonntag. Wir schwelgen in Pink und Rosa und kreieren ein Hochzeitsgeldgeschenk für liebe Freunde. Wie dieses Geschenk aussah, was meine Probenäherinnen zu meinen Fietsi-Fuchs-E-Book sagten, ob das noch mal was wird mit mir und dem Jersey und was ich mir für eine neue Runde "From trash to blog" ausgedacht habe - Das verrate ich euch im Oktober!


Bis dahin, ihr Lieben!
Habt eine schöne Zeit und lasst es euch gutgehen! 

11 Kommentare

  1. Guten Morgen, liebste Katharina!

    Was heißt denn hier bitteschön "Quatsch"??
    Das waren hochwissenschaftliche, sehr engagiert geführte Diskussion zum Thema Cats or Dogs. *gg*
    Nicht wahr Helga?!
    Übrigens sind das eindeutig Katzen und zwar ausschließlich!!

    Da hast du uns wieder einen schönen bunten Insta-Rückblick verschafft und gleichzeitig wieder neugierig auf den Oktober gemacht.

    Ich freue mich sehr zum Fietsi-Team zu gehören und bin gespannt, wie MEIN Fietsi aussehen will.

    Und auf den Oktober mit dir freue ich mich auch sehr, vor allem da ich dich wieder live und in Farbe knuddeln kann!!!

    Hurra!!!!!!!!!!!!!!

    Liebste Grüße

    Sabine ♥
    die übrigens sehr gerne das letzte Wort hat! (nur mal so, falls das jemand noch nicht gemerkt haben sollte *kicher*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö. dass ist noch überhaupt nicht aufgefallen liebste Sabine. ;-)

      Löschen
    2. Bevor du das letzte Wort hast, liebste Sabine, muss ich hier doch noch was zu schreiben ... *gg* ... auch wenn DU das alles für Katzen hältst und der Stoff Cattitudes heißt, ICH bin sicher, dass sich dort neben den Katzen auch noch Hunde und sogar Füchse und Bären tummeln, jawoll ... *dieleuethabeneinfachkeinephantasiemehrmurmelmurmel*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  2. Was für ein schöner September! Ich glaub, ich muss langsam wirklich mal zu Instagram wechseln... Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    schöner Monatsrückblick! Und die Fotos machen echt Lust auf Instagram, habe aber echt Respekt davor wegen der Zeit (werde bestimmt dann den ganzen Tag nur auf mein Handy glotzen) Mal sehen...
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Hach, was für ein toller Rückblick von dir. Hier bei dir zu lesen ist echt immer wieder ein Highlight und wie eine kleine Auszeit nehmen. Und ich lese auf wenigen Blogs immer die Kommentare. Bei dir lohnt sich das IMMER! Mach blos weiter so. Ich freue mich auf den Oktober mit dir!

    Ganz liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  5. Liebstes Beinahe-Eichhörnchen Katharina,

    jaaaa, sammeln und horten hat schon was, gelle? Man weiß ja auch nie, was für schlechte Zeiten womöglich noch kommen? Plötzliche Stoffarmut in allen Läden und Online-Shops? Macht nix ... Ein Winter, in dem man wegen meterhoher Schneeberge keinen Fuß vor die Tür setzen kann - und die Götterboten aller Paketdienste natürlich auch nicht, macht nix ... solange genügend Stoffvorräte da sind, ist alles gut, oder? *giggel*

    Und den (anfangs) ungeliebten September hast du doch sehr gut rumgebracht ... also zumindest was mich und vermutlich auch alle deinen anderen Fans anbelangt ... du hast es uns sehr kurzweilig gemacht, danke dafür!!! ♥

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Tag!
    Helga, die sich schon auf den Oktober mit dir freut ... und ganz besonders auf viele, viele Fietsis ... ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,

    Sehr schön zusammengefasst! Ich freue mich jeden Monat bei dir auf diesen Abschluss.
    Hallo Herbst und all die gemütlichen Abende, die nun kommen.
    Ich liebe diesen Eichhörnchen Stoff wie verrückt und hoffe ihn auf dem Stoffmarkt zu erhaschen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps. Es haben sich ja am Ende 3 über deine Verlosung freuen dürfen *zwinker*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,

    das ist aber ein schöner Rückblick.
    Toll, wenn man einige der Fotos wiedererkennt, weil man sie schon auf Instagram gesehen hat.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Rückblick - mit kleinen aber feinen Dingen rund ums große Bloggeschehen. Und genau die sind´s ja, die das Ganze so schön machen. Stimmt´s?
    Auf "From Trash to Blog" freue ich mich schon. Wie Bolle!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Dein Insta-Rückblick ist richtig klasse. Es ist so richtig schön, den ganzen Monat nochmal zusammengefasst mitzuerleben. Ich freue mich ja schon auf die Probenähergebnisse von Fietsi und auch auf dein Legespiel bin ich gespannt, das wäre bestimmt etwas für meine Nichte. Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag, liebe Grüße, Tini.

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina