Donnerstag, 7. August 2014

Fuchs auf Hexastars - Dieses Täschchen bleibt bei mir !

Geht es euch auch manchmal so? Man näht ein Geschenk oder etwas zum Verkauf und was da unter der Nähnadel entstanden ist, gefällt einem selbst so gut, dass akuter Trennungsschmerz aufkommt und man es gar nicht hergeben möchte. Ich tröste mich dann immer damit, dass ich mir sage: "Das kannst du dir ja jederzeit genau so noch einmal nähen!" Ich weiß zwar, dass ich das selten wirklich in die Tat umsetze, aber in dem Moment hilft's mir beim Loslassen. Diesmal habe ich mir nicht lange gut zugeredet, sondern mich einfach mal für's Behalten entschieden. Schließlich braucht man ja auch als Shopbetreiberin immer mal ein Musterstück, ne!? *hust* ... Um keine Ausrede verlegen... *lach*


Ich liebe ihn immer noch sehr, meinen roten Fuchs auf Türkis oder Mint. Etliche Kombinationen habe ich bereits ausprobiert, aber der rote Stoff mit den weißen Pünktchen auf den mintfarbenen Hexastars ist mir im Moment die liebste Variante. Ich finde diesen neuen Jolijou-Stoff, auch die Dinopunks, unglaublich toll und habe schon reichlich Nachschub bestellt. 


Wisst ihr, was wirklich ungeheuerlich ist? - Dass dieses schöne Füchschen, das nun bald schon ein Jahr alt wird, immer noch keinen Namen hat! Ob Marie, Helene oder Anna - Fast jede meiner Taschen hat einen Namen, und dieser kleine Fuchs soll keinen haben? Das geht doch nicht! ... Habt ihr vielleicht einen Vorschlag, wie ich den Fuchs nennen könnte?

Mein schönes Fuchstäschchen schicke ich nun zu RUMS, denn es ist ja meins ... Juhuu! ... zu TT - Taschen und Täschchen, Inas Sternenliebe, Scharlys Kopfkino und - last but noch least - zu meiner hauseigenen Fuchs-Linkparty.

PS: Gestern habe ich ein paar neue Sachen in meinen Shop eingestellt, unter anderem eine solche Kosmetiktasche und eine Kindertasche mit Fuchs auf Hexastars. Zuckersüß! ♥ Ich habe lange mit mir gerungen, aber leider keinen Grund gefunden, sie selbst behalten zu dürfen. Na ja, ich kann sie mir ja irgendwann genau so noch einmal nähen. *lach*

80 Kommentare

  1. Fridolin Fuchs .... ist doch klar.... ;-)
    Ich verstehe gut, dass du dich nicht trennen kannst... ist ja auch mal wieder ein Meisterwerk geworden...
    Der Fuchs ist so ein fröhlicher Gesell´
    dass ich ihn bald auch herstell´
    Phu mal sehen, ob es da jemals dazu kommt....
    Aber du hast natürlich Recht, das letzte Stück, das ich gerne behalten hätte, war die Kuhtasche, die ja nun wirklich der Nachbarin gehörte... ;-)
    fröhliche Grüße und hab einen schönen Tag
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach... Als ich mit Fridolin angefangen hab, war noch kein Kommentar freigegeben ... ;-P
      So ein Zufall...

      Aber inzwischen gefällt mir Ferdinand besser... :-)

      LG AnnL

      Löschen
    2. Sehr schöner Vorschlag. Vielen Dank, liebe Ines. :-* Aber ich glaube, Fridolin Fuchs gibt es schon als Figur. Nicht, dass ich da Ärger bekomme. :-o

      Ich bin sehr gespannt auf dein Füchslein. Lass dir Zeit! Ich warte *däumchendreh*
      ... Wann ist er denn fertig? ;-)

      Fröhliche Grüße zurück,
      Katharina

      PS: Ich halte jetzt nach Kuhstoffen Ausschau. ;-)

      Löschen
  2. Der Fuchs hat noch keinen Namen. Das geht ja gar nicht. Ich bin ein großer Verfechter der Theorie: Gib allen deinen wichtigen Dingen einen Namen. Sogar mein Auto hat einen. So spontan fällt mir jetzt auch keiner ein, aber ich werde intensiv darüber nachdenken :-)
    Das Täschchen ist super süß geworden und ich kann verstehen das du dich davon nicht trennen willst.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen Recht. Aber was soll ich machen? Bisher hat er mir seinen nicht verraten. ;-) Danke schön schon mal im Voraus für's intensive Nachdenken und deinen lieben Kommentar! :-* Liebste Grüße, Katharina

      Löschen
  3. Spontan bin ich jetzt für Fridolin... *?*
    Fuchs Fridolin... Fridolin Fuchs..... hmm... oder Ferdinand?
    Den Fuchs, den man Ferdi nannt'? ;-P

    Tolles Täschchen! *verliebtguck*
    Die Kombi find ich total schick! :-)

    Das mit dem "Behaltenwollen" kenn ich auch inzwischen. Das Trecker-Geburtstagshirt hätte auch gut hier bleiben können.... ;-)

    Liebe Grüße
    AnnL,
    die sich leider kurz halten muss... Zwerg hat Jammertag... :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Den Fuchs, den man Ferdi nannt' ... GENIAL AnnL!!!
      LG Katherina

      Löschen
    2. *verbeug*
      Stets gern zu Diensten... *gg*

      Löschen
    3. Finde ich auch sehr schick und hat mir direkt einen Lacher heute Morgen beschert. Danke schon mal dafür! :-* ... Aber tssss... *kopfschüttel* Annette, das Trecker-Shirt hätte dir wirklich nicht gepasst! *lach*

      Liebste Grüße
      Katharina

      PS: Jammertag ist hoffentlich ausgestanden! ;-)

      Löschen
    4. Eine Runde Kika und nun inne Heija...
      Weiter geht es nach der Werbung... *lach*

      Heute Abend hat Papa das Vergnügen, weil Mama zum LineDance fährt.
      Man darf gespannt sein... ;-P


      Meinst nicht?? *staun*
      Hautenge Wurstpelle ist doch der letzte Schrei ... oder nicht???

      ... der letzte Schrei vorm Davonlaufen wohl eher... *lach*

      Liebe Grüße
      AnnL

      Löschen
    5. Wäre auf jeden Fall mal spannend, was die anderen LineDance-Mädels zum figurbetonten, bauchfreien Trecker-Outfit sagen. Dann aber bitte mit hautenger Jeans und Cowboystiefeln, gell! *lach* Ach Mensch, das hätte ich wirklich zu gerne gesehen. ;-) Viel Spaß beim Tanzen! Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    6. Ich soll nur knippsen... Die Anderen treten auf. *gg*
      Habe grad erfahren, dass das wohl draussen ist. Ausgerechnet heute regents schon den ganzen Tag... *lach*
      Na mal schauen.

      Bauchfrei ist das Shirt, glaube ich, nichtmal bei mir. *hihi*
      Das fällt relativ lang aus.
      Morgen gibts Tragebilder im Blog! :-)
      GLG AnnL ♥

      Löschen
    7. Achja... wir haben beim "Modern LineDance" keine Cowboystiefel an... ;-P *ätsch*

      Löschen
  4. Da du bisher scheinbar weibliche Vornamen verwendet hast: Wie wäre es da mit Frida oder Feli?

    Ansonsten finde ich deine Tasche auch wunderschön und kann verstehen, warum du dich von ihr nicht trennen willst ^^
    Liebe Grüße

    Trinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schöne Vorschläge - sind notiert! Danke schön, liebes Trinchen! :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  5. Hihi, das kenn ich und so kommt dann zu 20 Wechseltaschen (oder so... ;-)!)
    Sehr hübsch dein Füxchen ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Taschen zum Wechseln sind aber auch wirklich das Minimum, das eine Frau unbedingt braucht. *lach* Danke schön, Claudi :-* sagt die Frau, die hier ungefähr 10 Kosmetiktaschen rumstehen hat, die sie heiß und innig liebt. Viele davon als Deko, denn die Ideen, was sie in all diesen Täschchen aufbewahren könnte, sind ihr längst ausgegangen. :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  6. Wer kennt das nicht! Es ist aber manchmal auch schwierig, da hat man so viel Herzblut reingesteckt und soll sich dann wieder davon trennen? Und dann frage ich mich spinne ich eigentlich? Es ist doch "nur" eine Tasche und genau dafür hast du sie doch gemacht! *kopfschüttel* Ich glaube das geht uns allen so.

    Namentlich schoss mir spontan Rudi in den Kopf, nach AnnLs Beitrag gebe ich meine Stimme aber immernoch breit grinsend Ferdinand ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Katherina, die ganz verliebt ist in deine Fuchs-Appli ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tröstet mich, dass es dir auch so geht. :-) Du hast natürlich kaum Argumente, deine hübschen Portemonnaies für dich zu behalten, denn wie viele davon kann man schon benutzen? Wobei - als Deko machen sie sich bestimmt genauso gut wie meine zig Kosmetiktaschen, die ich anschaue, aber selten verwende. ;-))

      Das Gute ist: Wenn ich meine Nähwerke in meinem Blog zeige, setze ich ihnen ein kleines Denkmal und kann sie doch ein kleines bisschen bei mir behalten, auch wenn ich sie verschenke oder verkaufe. ♥

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      PS: Ist Rudi nicht ein Rabe? ;-))

      Löschen
    2. Das mit dem Denkmal im Blog sehe ich genau so!

      PS: Rudi heißt glaube ich der Rabe von Siebenstein. Aber egal, ich bin nun ja voll und ganz bei Ferdinand ;-)

      Löschen
    3. Ja... Rudi ist der Siebenstein-Rabe... *malalsKIKAguckerinoute*
      Wie heißt der Koffer? ... Hmm... Mal drauf achten... ;-)

      Löschen
  7. Deine Füchse sind aber auch immer schön ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh, haben will. :-)
    So ein hübsches Täschchen.
    Wir haben hier zwei Kuschelfüchse, die auch noch keinen Namen haben. Ich lasse mich dann mal bei Dir inspirieren. ;-)
    Lieber Gruß,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte bisher im Angebot: Fridolin, Ferdinand, Frida, Feli und Rudi. :-) Na, schon was dabei für euch? Danke für deinen lieben Kommentar! :-* Katharina

      Löschen
    2. Ich brauche ja zwei Namen. Bisher heißen sie nur Mama Fuchs und Baby Fuchs. :-)
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  9. Also meine Stimme geht auch an Ferdinand - den Fuchs den man Ferdi nennt...... hihihi!!!!
    Uuund dein Täschchen ist sooooooo schön!!!!!!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Donnerwetter... nu werd ich aber bald rot... *lach*
      Danke! :-)

      Löschen
    2. Danke schön, liebe Doris! ♥ Da hat die AnnL aber echt 'nen Trend gesetzt. :-))

      Löschen
    3. Ich freu mich! :-)
      Bin schon gespannt ob er es schafft...

      Löschen
  10. vielleicht chantal? aber so sächsisch ausgesprochen, weißt du? ;)))))))
    ich wollte schon immer mal etwas oder jemanden so nennen! ansonsten kann ich dir auch brunhilde oder dietlinde sehr ans herz legen... das sind alles namensvorschläge für unsere haustiere gewesen, aber niemand in meiner familie war sonst noch dafür. ich weiß gar nicht warum...
    dein täschchen hätte ich übrigens auch behalten ;)
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh... Du meinst "Schantalle"? *lach* Neeeeeeiiiiin *schreienddavonrenn" Oh je, nichts gegen den wunderschönen Namen Chantalle. Dass wir uns da nicht missverstehen, liebe Chantalle heißenden Leserinnen. Aber wenn ich in die Augen meines Füchsleins sehe, dann spricht da keine Schantalle zu mir. Auch Brunhilde oder Dietlinde sind hinter den Fenstern zu Seele nicht zu entdecken. Trotzdem vielen Dank für die wunderbaren Vorschläge, liebe Marion! :-*

      Löschen
    2. na gut, dann nicht... wir holen uns morgen ein kaninchenfreund für unser kaninchenmädchen aus dem tierheim. dann muss der eben schantalle heißen!
      lg
      ;)))))

      Löschen
    3. ... a boy named sue ... O_O

      Löschen
    4. okay, dann vielleicht helge. ich möchte mich ja nicht später mit ihm duellieren ;)

      Löschen
    5. Helge gefällt mir natürlich ausgesprochen gut ... :o))))

      Löschen
    6. jaaaaa mir auch, aber was soll ich sagen... es ist nun ein HAPPY...passent zu unserer LUCKY....
      naja, immerhin besser als schnuffi oder pupsi oder dergleichen!
      dann ist jetzt eben HELGE ganz offiziell mein neuer namensvorschlag für katharinas füchslein ;)

      Löschen
  11. Liebe Katharina, das Täschchen hätte ich wohl auch nicht hergeben können - es ist einfach zu schön! Und Frau muss sich ja auch selbst mal was gönnen, nicht wahr? ;o)
    Für den Fuchs fiel mir ganz spontan Fiete ein und ich bin gespannt, welcher Name es dann letztendlich wird...
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie gut, ihr versteht mich! ♥ Ja, du hast ganz Recht. Manchmal muss man sich selbst eine Freude machen. Fiete finde ich auch sehr hübsch. Danke für deinen Namensvorschlag, liebe Ulrike! :-))

      Löschen
  12. Hach, du hast es schon wieder getan, liebe Katharina, ... also den entzückenden Fuchs auf den süßen Stoff appliziert ... ich bin verliebt ♥♥♥
    DAS Täschchen hätte ich an deiner Stelle auch nicht hergegeben ... :D

    Und AnnL hat den perfekten Namen gefunden finde ich, Ferdinand oder auch Ferdinannt (für Eselsbrückenfans - oder etwa für Leute mit Rechtschreibschwäche??? ;o) ) ist einfach klasse ... :o)))

    Bin mal gespannt, wie er denn letztendlich von dir getauft wird ... apropos Taufe, wird es auch eine Taufparty geben? Das scheint irgendwie der einzig gangbare Gedankenweg zu sein ... Fuchs - Elefant - Party ... O_O

    GLG
    Helga, die noch ein wenig länger verliebte Blicke auf das Füchslein werfen wird ... ♥♥♥

    PS: In Ausreden bist du wirklich gut, ich lache mich immer noch kringelig ... *prust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Stimme, liebe Helga! :-)
      Und für deinen pieks bei insta. Da musste ich doch glatt mal gucken, was hier so los ist, wenn ich da schon erwähnt werde.. *hihi*

      Liebe Grüße
      AnnL,

      die Ferdinand hinter her rannt', weil er's Täschchn g'stohl'n...

      Löschen
    2. Ja, Helga, dieser kleine, rote Fuchs hat mich voll im Griff. Ich bin ihm absolut verfallen. Deshalb ist es mir ja auch so wichtig, endlich seinen Namen zu wissen. ;-)) Ferdinand wird auf jeden Fall in die engere Wahl gezogen. *hihi*

      Keine schlechte Idee, eine Taufparty. Ich denk mal drüber nach. :-)) Vielleicht mit erkaltetem Wasser aus einem Topf, in dem 4 mittelgroße Eier von zwei verrückten Hühnern aus Freilandhaltung gekocht wurden *gacker* Ich lach mich gerade auch kringelig! :-*

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
    3. ... ich schmeiß mich grad wech vor Lachen ... :o)))

      ... ob bei DEM Rezept allerdings viele Gäste kommen werden??? *gg*

      GLG
      Helga, gackernd - ist das irgendwie ansteckend? O_O

      Löschen
    4. Also ich wohn "Freiland" ... ICH bin schonmal fest dabei! *lach*
      Weit und breit nur Feld und Baum... *hihi*

      Löschen
    5. Also ich kenne genug verrückte Hühner, die ich einladen könnte. *tränenlach*

      Eins mit neonfarbenen Haaren. ... Eins mit Haaren, die morgens manchmal nicht zu bändigen sind - da hilft dann nur noch ein Hut. *g* ... Eins, das immer reimt und fröhlich grüßt. ... Eins, das gerne im Trecker-T-Shirt ihres 10-jährigen Patenkindes und in Cowboystiefeln LineDance tanzt. ... Eins, das mit ihrem Liebsten am Strand reitet und Pelikane fotografiert. ... Eins, das 2000 kleine Stoffteile zu einem Quilt zusammennäht. ... Eins, das immer Sternchen sieht... *Notizblockseiteumblätter* ... Eins, das...

      Ja, ich glaube, das Gackern ist ansteckend. *lach*

      Löschen
    6. Du bist auf jeden Fall dabei, AnnL! *lach* Daumen nach oben!

      Löschen
    7. ... langsam wälz ich mich auf dem Boden ... :o))))

      Ich sehe schon, das wird eine Riesenparty, die sich vor gackernden Gästen gar nicht wird retten können ... und wie lieb und treffend du deine Gäste in spe beschreibst ... ich kann nicht mehr, stelle mir die Hühner gerade bildlich vor ... *pruuuust*

      Ich bin sooo froh, dass die verrückten Hühner nicht IM Topf kochen sollen ... O_O

      Löschen
    8. Wenn du wüsstest, wie gerne ich das sehen würde... Neeeeeiiiiiin, nicht wie die verrückten Hühner im Topf kochen. *hilfeNein!*... sondern wie DU dich gerade auf dem Boden wälzt. *lach* Mein Arm ist auch schon tränennass vom ständigen über's Augenwischen. *gacker* ... Hach, ich freu mich schon so auf die Party. :-)))

      Löschen
    9. Ich glaub, ich order noch mal vorsorglich Ohropax, damit mir von dem vielen Gegacker nicht der Hühnerschwanz abfällt!

      Löschen
    10. Ich darf zur Paaaaardy! Juhuuuuu! :-D
      Da sind aber viele Hühner, meine Liebe! *lach*

      Du bist als die mit dem Notizbuch! *erwischthab*
      Was steht denn da noch so Feines drin?

      Ob ich besser auch Eins brauch für deine kleinen Schandtaten? ;-P

      Lieb Drück
      AnnL ♥


      PS: Wer kann denn ausser mir seine Haare nicht bändigen? ich hab nämlich keinen Hut, darum fall ich raus :-P

      Löschen
  13. Das Täschchen ist aber auch wirklich toll geworden, da verstehe ich, dass er ein Musterstück ist, denn da werden sicher viele Herzen höher schlagen, wenn sie ihn sehen. Mein kleiner Fuchs heißt ja Freddie und er hat sich gerade als Namenspate angeboten (er hat mich gezwungen das hier zu schreiben).

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au weia... du Ärmste musst um dein Leben bangen?
      *schützenddavorstell*

      Löschen
    2. Bei Freddie denke ich an ♫ "Bicycle, bicycle, I want to ride my bicycle" ♫ *ringringring* Danke für diesen schönen Vorschlag, liebe Rebecca, äh... lieber Freddie! :-*

      Löschen
  14. Oh ja, ich kenne das nur zu gut mit dem Trennungsschmerz und heute Abend wird es mir auch mal wieder so gehen. Heute wird das Chevron-Kissen verschenkt und ich würde es ja schon auch gerne behalten :). Bei deinem Fuchs hätte ich das "Problem" auch, der ist auch echt toll und auf mintfarbenem Untergrund gefällt er mir auch ganz besonders gut *zwinker*. Und Namen, ich weiß nicht warum, aber mir ist spontan Felix eingefallen. Bin gespannt, wie du den kleinen taufst. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wie gut, dass ich mit diesem Klammerverhalten nicht alleine bin. :-) Dein grünes Chevron-Kissen ist aber auch wunderschön geworden. ♥ Da hätte ich mir auch gut zureden müssen, es wegzugeben. Wobei ich eigentlich sagen muss, dass es mir leichter fällt, mich von Geschenken zu trennen als von Nähwerken, die in den Shop sollen. Denn beim Geschenke-Nähen denke ich immer schon ganz lieb an den Beschenkten, und dann ist das auch für ihn bzw. sie. Da macht mir die Trennung weniger aus. ... Felix ist auch ein sehr schöner Name! Danke, liebe Christine! :-* Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    2. Hach, danke Dir und es ging sogar doch ganz einfach. Wenn man dann die Freude der Beschenkten sieht, ist es doch viel schöner, es verschenkt zu haben. Ich glaube, für einen Shop würde ich mich dann wohl auch sehr schwer tun. So, nun hast Du ja noch eine ganze Menge schöne und sogar viel schönere Namen bekommen, hihi, jetzt musst Du Dich nur noch entscheiden. Schonmal einen schönen Freitag. Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  15. Antworten
    1. Ab sofort im Shop! ;-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  16. Liebe Katharina,

    bin via RUMS auf deinen Blog gestossen...Ich bin ganz begeistert von deinem schönen Blog und deinem Fuchs!
    Liebe Grüße,

    Nadine

    www.mausezahn.me

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, liebe Nadine! :-) Das freut mich sehr! Ganz liebe Grüße auch ins Land der Mausezähne! Katharina

      Löschen
  17. So nach Instagram jetzt hier!
    Hier steppt ja der Bär, tobt die Meute, schlägt die Bloggerschaft zu - äh- vor!
    Bin ja nicht ganz allein mit meinem Vorschlag Fiete, ist ja schließlich ein original GreeFIETsEn!

    Und meiner fühlt sich auch auf mintfarbenen Untergrund am wohlsten... ;O)

    Sag rechtzeitig Bescheid, wann die Party steigt, damit ich's nicht wieder verpasse!
    Ich bring auch Fuchsbrause mit!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Schön, dass du auch da bist, liebe Ina! :-)

      Das ist mir ja noch gar nicht aufgefallen, dass Fiete in GreenFIETsEn steckt. Das katapultiert Fiete direkt hinauf neben Ferdinand. *lach* Danke, dass du mich aufgeklärt hast. Ich bin wohl gerade geistig mehr so Hühnerstall. :-)) Ich sag auf jeden Fall Bescheid. Ohne dich (und Fuchsbrause) läuft da ja mal gar nix! :-*

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. Oh nein... Konkurrenz von den hinteren Reihen.... Ist denn das die Möglichkeit? *lach*

      Aber das Argument ist erschreckend gut... *zugeb*

      Ob man ihn Fiete oderFerdi nannt...
      Da sind wir alle doch gespannt...

      Löschen
  18. Kann ich sehr gut verstehen, dass du dich von diesem tollen Täschchen nicht getrennt hast! Das ist wunderschön!
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  19. Uuh... wie wunderbar! Das würde ich auch behalten. Ist gaaanz toll geworden. Schön dass du so viel Spaß an deinem Shop hast. Ich habe mich entschieden, den meinen zu schließen. Mir fehlt schlichtweg die Zeit fürs attraktive Gestalten des Shops... (dafür gibt es jetzt 20% auf alles.) :-)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön! Kein Wunder, dass Du die behälst!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Dein Greenfiets-Rotfuchs ist einfach voll knuddelig.
    Wie klingt denn Fietsfuchs?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön geworden das Fuchstäschchen. Mein Sohn schlägt vor den Fuchs Ferris zu nennen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Die würde ich auch niemals hergeben!!!!!
    An deiner Stelle würde ich aber eine Ausnahme machen: Geschenk für FrauAlberta. ;))
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  24. Katharina, meine liebe Katharina ... ich habe vollstes Verständnis für dich ... jawohl! denn weist du, es ist so *flüster* auf DIESE Tasche hatte ich auch schon ein Auge geworfen *imbildlichensinneverstehtsich*
    es ist so zauberschön und ich hätte auch jede Menge guter Gründe finden können, warum ich gerade DIE noch brauche *hihi* ♥ und Finja Fuchs ist und bleibt einfach zuckersüß ♥
    ich drück dich lieb ♥
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Also da sind ja schon so einige Vorschläge zusammen gekommen. Wenn ein " Mädchen" - Fuchs ist finde ich Frida auch super, da es aber verdammt viel mädchenhaftes in dieser Welt gibt, will ich mal für die Jung in die Bresche springen und finde das erst auch gut Herr Fuchs oder Fritzchen Fuchs heißen könnte.
    ich bin sehr gespannt, wofür du dich schlußendlich entscheidest.
    lg Judith

    AntwortenLöschen
  26. Das ist wirklich eine zuckersüße Kombination mit dem Fuchs und dem Stoff :)
    Liebste Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katharina,
    ich kann verstehen, dass du dieses schöne Täschchen mit dem Fuchs nicht abgeben magst. Ich finde es auch immer sehr schwer wenn man eine Tasche genäht hat und muss sie dann abgeben, irgendwie hängt man daran. Auch kann man ja immer einen Grund finden warum man gerade diese Tasche behalten möchte. Der Fuchs ist aber auch wunderschön.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  28. Die Tasche ist total schön! Ich würde den Fuchs Fietje nennen :-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  29. Die Tasche ist wirklich zuckersüß, da kann ich absolut nachvollziehen, dass Du sie behalten willst :)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  30. Mensch, alles voller Federn hier..... *wegfeg*
    Da fällt mir doch gleich "Fuchs, Du hast die Gans gestohlen...." ein.

    Liebe Katharina oder "die mit dem Fuchs tanzt" oder so ähnlich,

    ich bin für Fiete! Inas Argument ist einfach unschlagbar! Obwohl mir Ferdinand auch sehr gut gefallen hätte...

    Danke für Deine treffende Beschreibung meiner Person! *schallendlach*
    Marlies mit wehendem Haar, das Hemd des Liebsten aufgeknöpft bis zum Bauchnabel, reiten sie dem Sonnenuntergang entgegen....
    So liest sich's bei Dir, meine Erinnerung an das Ereignis ist ein anderes.... *kugelmichvorlachen*
    Die größte Herausforderung beim Reiten war, den Gaul davon abzuhalten, dauernd zu fressen (wurde uns vor dem Ritt eingeschärft). Aber: dankeschön! *giggel*
    Stelle mich gerne als Suppenhuhn zur Verfügung, wenn Du mich wieder aus dem Topf holst, wenn das (Urlaubs-)Fett ausgelassen wurde... *g*
    Bin gespannt, wie das Füchslein letztendlich heißt. Erwarte die Einladung zur Taufparty... *nervösmitdemFingeraufdenTischklopf*

    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  31. Tolles Täschchen...
    Ich würde"Waldemar" vorschlagen. Find ich für diesen Fuchs sehr passend ;-)
    Lg ★☆★

    AntwortenLöschen
  32. Das Täschchen ist wirklich total süß ! Also ich würde es auch behalten :-D
    Als Fuchsname würde ich FRIEDL vorschlagen
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina