Samstag, 5. April 2014

Hinter den Kulissen: Shopvorbereitungen

"Gut Ding will Weile haben", war in den letzten Wochen mein Mantra. Doch nun werden Fakten geschaffen. Die Vorbereitungen zu meinem DaWanda-Shop laufen auf Hochtouren, und ich frage euch: "Habt ihr Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Einmal bitte Hand heben!" Ich glaube, ich sehe ein paar interessierte Leser und Bloggerfreunde... ach, und die Schwiegermama ist auch da! *lach* Dann kommt mal alle mit, ich führ' euch ein bisschen herum!


Aller Anfang ist schwer! Für meine ersten Produkte habe ich mir das Hirn zermartert, Stoffe gewälzt, Schnitte probiert, Entscheidungen getroffen, sie wieder verworfen. Ich sag' euch, meine hohen Ansprüche haben mich ganz schön blockiert, bis ich zu dem Schluss kam: Am besten einfach mal machen! Das wird sich schon irgendwie entwickeln! Und tatsächlich, je mehr ich mich von meinen Idealvorstellungen löste und mir keine Gedanken mehr um die Erwartungen anderer machte, umso leichter gingen mir die Sachen von der Hand und umso zufriedener wurde ich mit meinen Produkten. Loslassen ist halt oft die beste Medizin. Hab' ich ja eigentlich im Januar schon gewusst, ne!? 


Wie ihr wisst, schieße ich meine Fotos zu 95 Prozent draußen im Grünen. Unser Häuschen ist vor 1950 gebaut, hat kleine Zimmer und Fenster und dementsprechend kein besonders gutes Licht zum Fotografieren. Da aber Produktfotos mit hellem Hintergrund professioneller wirken, habe ich mir aus einem Karton und Transparentpapier ein Lichtzelt gebastelt. Wie das funktioniert, erklärt euch ganz wunderbar Lu von luloveshandmade! Nun fehlen noch zwei Fotolampen, um meine Artikel von beiden Seiten auszuleuchten, und ich hab' mein eigenes kleines Mini-Fotostudio.



Kennt ihr die Szene in "Pappa ante portas", in der Loriot seine weltbeste Ehefrau zur Verzweiflung bringt, weil er mehrere Paletten Senf im Sonderangebot gekauft hat? Nach dem Motto "Im Dutzend billiger" habe ich mir einen ordentlichen Vorrat an Versandkartons angelegt. Für die nächsten drei Jahre dürfte es im Vertrieb zu keinen Engpässen kommen. *lach*

Verpackung ist das A und O! Ich liebe es, wenn eine Bestellung liebevoll verpackt ist, und das möchte ich meinen Kunden natürlich auch bieten. Darüber hinaus möchte ich mit Aufklebern, Visitenkarten und dem eigenen Label/Webetikett positiv in Erinnerung bleiben und über kurz oder lang auch eine Marke aufbauen. Etiketten-Stanzer, ein Stempel mit Materialangaben bzw. Waschempfehlung und Baker's Twine habe ich bestellt, um der Textilkennzeichnungsverordnung nachzukommen. Denn laut Gesetz muss man Kunden darüber informieren, aus welchen textilen Rohstoffen die Produkte bestehen. Tja, auch mit Rechten und Pflichten muss ich mich als Online-Shopbetreiberin auseinandersetzen, möchte ich keine Abmahnung riskieren. *seufz* Um von Anfang an auf der rechtssicheren Seite zu sein, habe ich für meine AGB und Widerrufsbelehrung professionelle Hilfe in Anspruch genommen. Gut investiertes Geld, denke ich.


Gestern, am 4.4.2014, war es dann so weit: Mein DaWanda-Shop ging online! Noch herrscht gähnende Leere im nagelneuen Lädchen - selbst greenfietsen-Banner und Profilbild fehlen noch - aber der Grundstein ist gelegt, und das fühlt sich richtig gut an. In der nächsten Woche werde ich den Shop dann nach und nach weiter einrichten und anfangen, Artikel einzustellen. Und wer weiß, vielleicht sind dann ja auch endlich mal Fotolampen, Stempel & Co. bei mir eingetroffen. Aber jetzt... jetzt ist erst mal Wochenende! *zwinker*

Habt ein gute Zeit, ihr Lieben!

63 Kommentare

  1. Oh, Katharina - wie spannend! :-)

    Und war für eine Armada von Kartonagen - wow!
    Was hast du denn bloß alles für den Shop genäht??

    Ich bin schon so unglaublich gespannt und danke dir für diesen informativen (und lustigen) Einblick in die Entstehungsgeschichte eines DaWanda-Shops!

    Deine Links (also die, die ich noch nicht kannte *g*) habe ich mir gleich mal abgespeichert, wer weiß...?

    Lustig auch, dass ich auf deiner Liste Häkchen an genau den gleichen Stellen machen kann. :-)

    Ich bin auch immer begeistert, wenn ich schön eingepackte Waren bekomme, bei denen man spürt, dass sie mit viel Liebe auf den Weg gebracht worden und eine Visitenkarte mit einem kurzen Gruß ist in meinen Augen ebenfalls ein dicker Pluspunkt.
    Aber ich wusste ja, wenn du sowas anpackst, dann würde ich von A bis Z begeistert sein! ♥

    So eine Lichtbox steht auch noch auf meiner To-Do-Liste, weil ich meine Fotos immer ein wenig "unprofessionell" finde, was durchaus charmant sein kann, aber bestimmt nicht, wenn ich ein Produkt zum Verkauf anbiete!

    Meine Güte, du glaubst jetzt gar nicht, wie ich dem hochoffiziellen Startschuß (also dem, ab dem man auch was sehen und kaufen kann *g*) entgegenfiebere. Hach!
    Ich freu' mich, ich freu' mich!

    Komm' Sista, schwing die Hufe, wir tanzen ein Freudentänzchen zusammen! :-)

    Sodele, während du jetzt dein wohlverdientes Wochenende genießt, werde ich mal ein wenig weiternähen!

    So long, Sista,
    erhol' dich mal ordentlich! ♥

    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Sista, nicht so wild. Ich bekomm' ja einen Drehwurm. *lach* ... Ach, egal... komm, weiter! *kicher*

      Hach, ist das schön, dass du dich so mit mir freust. Das motiviert mich doppelt und dreifach! ❤ Komm her, ich will dir mal einen dicken Knutscher geben! ;-)

      Die Kiste mit meinen Start-Produkten ist eigentlich überschaubar, aber ich plane ja für die Zukunft. ;-) Und tatsächlich sind Kartons sehr viel günstiger, wenn man dem Händler gleich 100 Stück abnimmt. :-) Da sie erst noch zusammengefaltet werden müssen, nehmen sie unter meinem Werktisch auch überraschend wenig Platz ein. Hm, hätte ich vielleicht mehr bestellen sollen? :-)))

      Irgendwie hatte ich das Bedürfnis, mal darüber zu bloggen, was mich im Moment beschäftigt. Denn auch wenn ich gerade nicht am laufenden Band Genähtes zeigen kann, ist doch hinter den Kulissen ziemlich viel los bei mir. Und vielleicht gibt es ja unter meinen Lesern Leute, die auch über einen DaWanda-Shop nachdenken und die für sich etwas mitnehmen können. Das würde mich freuen.

      Gut, dann näh du mal weiter in der Taschenspieler-Werkstatt! Ich bin mächtig gespannt auf deine "Klatsch" ;-))

      Allerliebste Grüße
      deine Katharina ♥

      Löschen
    2. Gestern Abend hätte ich mich mal besser an den eigenen Rat gehalten und rechtzeitig aufgehört, aber nein, ich wollte ja unbedingt fertig werden und habe vor lauter Müdigkeit erst gemerkt, dass ich die Taschenteile rechts auf LINKS ineinandergesteckt hatte, als ich einmal obenrum war... AAARGHH!
      Naja, dann hat es eben noch länger gedauert! *seufz*

      Vielleicht doch zuviel Ringelreihen getanzt?? *g*

      Selbst wenn man nicht mit dem Gedanken an einen DaWanda-Shop spielt, ist dein Einblick außerordentlich interessant. Dankeschön! *knuddel*

      Ich denke, viele wissen nicht wieviel Arbeit, Zeit und Geld hinter so einem Shop und damit auch den Preisen steckt.
      Die Preise beeinhalten nicht nur die Zeit, die man dafür gebraucht hat und die Kosten für das Material, nein auch alles, was mit der Verpackung zu tun hat, kostet Geld, man muss Rechnungsformulare erstellt haben, Verpackungsverordnungsgebühren (naja wir sind in Deutschland, da gibt es für alles Gebühren *hust*) zahlen, Handwerkskammerbeiträge (zumindest in einigen Bundesländern), eine gescheite Fotoausrüstung für die Produktfotos ist von Vorteil, man investiert Zeit für die Shopwerbung, und, und, und....
      Nette von Regenbogenbuntes hat da mal einen interessanten Einblick gegeben, passt ganz gut hierher, daher stelle ich ihn mal ein.
      DAS stellt man sich so alles gar nicht vor, wenn man sich auf DaWanda die Preise erstmalig anschaut und umso mehr wundert man sich dann, welche Preise manche für Handarbeit ansetzen - unter Wert verkauft, kann man da nur sagen...

      So, meine Liebe, jetzt hoffe ich mal, dass du einen sonnigen Sonntag im Garten genießen kannst, während ich noch ein wenig arbeiten werde. Wat mut, dat mut! ;-)

      *knuddeldichabervorhernochlieb*

      Danke übrigens, dass du für den Knutscher keinen Lippenstift aufgelegt hattest.. Ich hasse das! *lach*

      Löschen
    3. Oh nein, du Arme! Zum Glück konntest du die Tasche retten, aber über die verlorene Zeit ärgert man sich trotzdem. Ich kenne das! Ach, aber an den Ringelreihen hat das bestimmt nicht gelegen. ;-)

      Du hast absolut Recht. In meinem Post habe ich nur über Dinge geschrieben, die mich aktuell in den letzten Tagen beschäftigt haben, dabei hängt ja noch viel mehr dran. Gewerbeanmeldung, Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft, IHK, Behörden- und Bankenkram. Das liegt bei mir allerdings schon einige Monate zurück. Die Anmeldung bei einem Recyclingunternehmen steht noch aus. Damit will ich mich nächste Woche beschäftigen.

      Insgesamt klingt das sehr viel, aber wenn man alles nach und nach in Ruhe in Angriff nimmt, dann ist es gar nicht so schlimm. Deshalb ist das Motto "Gut Ding will Weile haben" vielleicht gar nicht so verkehrt. :-)

      Das Thema Preisgestaltung und die Frage "Was ist Handmade wert?" finde ich sehr spannend und würde noch mal einen eigenen Post lohnen. Darüber habe ich mir auch schon viele Gedanken gemacht. Ich stimme dir jedenfalls absolut zu: Viele verkaufen sich weit unter Wert! Dein Link zu Regenbogenbuntes funktioniert übrigens nicht. Vielleicht kannst du den noch mal checken!?

      So, noch mal schnell Lippenstift auflegen...

      *knuddel* und ...

      KNUTSCHER *schmatz*

      ... jetzt aber nix wie weg hier... *lach*

      deine Katharina

      PS: Keine Angst, offline bin ich nicht so 'ne wilde Knutscherin! Eigentlich bin ich eher so der Typ "dein Tanzbereich, mein Tanzbereich" *lach*

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch - das ist bestimmt total aufregend?
    Ich bin mal ganz neugierig und frage, was du denn verkaufen wirst?
    Liebste Grüsse und einen tollen Start wünscht Dir
    Freja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Freja! :-)

      Ja, es ist eine Mischung aus Aufregung und Erleichterung, denn es hat ja doch eine Weile gedauert mit mir und dem Shop. Jetzt habe ich jedenfalls das Gefühl, ein paar wichtige Hürden genommen zu haben, und nun wird's bestimmt leichter "flutschen". Ich bin jedenfalls hochmotivert und freue mich darauf, meinen Shop genau wie mein Blog voranzutreiben. :-))

      Ich werde am Anfang Taschen, Mäppchen und Körbchen verkaufen... lass mir aber alles offen... Ich habe noch kein richtiges Steckenpferd, keine Spezialität des Hauses, und hoffe, dass sich das irgendwann entwickeln wird. Bis dahin nähe ich einfach, worauf ich Lust habe, was mir selber gefällt und was in einem ordentlichen Kosten-Nutzen-Verhältnis steht. :-)

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Liebe Katharina,
    ich gratuliere dir von Herzen zu deinen Erfolgen,
    ich wünsche dir haufenweise nette Kunden,
    viel Freude am werkeln und verschicken,
    keinen Ärger, Hilfe, wann immer du welche benötigst
    und überhaupt alles, alles Gute für dich und deinen Shop.
    Jippiejippie jeh
    Katharina macht das schee....
    ;-)
    Liebe Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke, liebe Ines! ♥ So viele lieben Wünsche... :-)))

      Löschen
  4. Liebe Katharina,

    Mensch, ist das aufregend! Ich bin schon soooo gespannt, welche Schönheiten Du dann letztendlich in Deinen Shop einstellst! Das hört sich auf jeden Fall nach jeder Menge Arbeit an und ich ziehe meinen Hut vor Dir!

    Ich kämpfe hier wieder mit der schnöden Technik herum, würde sooo viel lieber nähen...

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück und Elan beim Aufbau und Betreiben Deines Shops. Komme dann gerne zum Bummeln vorbei!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich, total aufregend. :-) Es ist eine Menge Arbeit, das ist nicht von der Hand zu weisen, aber ich mache ja alles peu à peu... wie beim Quilt nach dem Straßenkehrer-Beppo-Prinzip ;-) ... aber die letzten Tage habe ich ganz intensiv daran gearbeitet, viel im Internet recherchiert, viel eingekauft *hust* ... denn hey, nicht mehr lange und Emmas Taschenspieler-Sew-Along beginnt, und da wollte ich doch in der einen oder anderen Woche auch dabei sein und nicht die ganze Zeit Shopregale abwischen und Ware einräumen. *lach* Ich danke dir sehr für deine Glückwünsche, liebe Marlies, und freue mich natürlich, wenn du mal zum Bummeln vorbeischaust. Ich halte einen Cappuccino für dich bereit! ;-)) Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch' ich dir! Katharina

      Löschen
  5. Das sieht alles schon so toll und ganz nach Dir aus!
    Die Baker's Twine natürlich in grün! ;O)

    Man weiß ja gar nicht, wieviel Arbeit da alles drinn steckt und was man alles bedenken muss. Ich glaube, da hast Du uns einen kleinen Einblick gegeben.
    Ich bin auch schon ganz gespannt, wenns endlich losgeht und ich luschern kommen kann!!!

    So ein Fotodingens wird bei mir auch bald entstehen, der nächste große Karton geht nicht den Weg in die Mülltonne, sondern den Recyclingweg als Fotobox.
    Danke für den Link!

    Liebe Grüße und ein wenig Entspannung trotz aller Spannung!
    Deine Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich, Ina! ❤ Klaro in Grün. ;-)) Ja, man unterschätzt das leicht. Vielleicht musste dieser Blogpost auch sein, um das für mich selbst mal festzuhalten. Mein Blog ist für mich ja sonst kein Tagebuch im klassischen Sinne, sondern eher ein Journal. ... Hast du gelesen, Sabine plant auch eine Fotobox!? Dann bin ich mal gespannt, welche Erfahrungen wir drei mit diesem hochgepriesenen, selbst gebastelten Wunderding machen und ob unsere Fotos dadurch professioneller werden. :-)

      Liebste Grüße
      deine Katharina

      Löschen
  6. Liebe Katharina,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch, daß Du Dich nun endlich getraut hast ;o) Ich wünsche Dir ganz viele zufriedene Kunden und bin schon ganz neugierig, was Du als erstes einstellen wirst. Spann uns also nicht länger auf die Folter!

    GLG von Jacqueline aus Dresden ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Jacqueline! ♥ Hey, du weißt doch: Gut Ding will Weile haben. ;-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  7. Super - danke für den tollen Beitrag :-)
    Viele Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den kleinen Blick durch's Schlüsselloch! :-)
    Ich fand das total interessant.
    Gaaaaaanz viel Kundschaft wünsche ich dir und wenn du ein paar Sachen eingestellt hast komm ich bestimmt mal staunen... ;-)
    Lust hätte ich ja irgendwie auch, aber nicht die Zeit und (noch) nicht das Können. Vielleicht irgendwann... irgendwo... in einem anderen Leben... ;-P

    Ganz liebe Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, AnnL! :-) Danke schön, gern geschehn! ♥

      Ich habe gehofft, dass ich mit meinem Blogpost auch Leser anspreche, die ebenfalls mit einem eigenen DaWanda-Shop liebäugeln... Zweifel am eigenen Können kenne ich auch! ... Familie und Freunde sagen: "Hey, das ist so toll, das könntest du doch verkaufen!" und doch fragt man sich: "Ist es auch wirklich gut genug, um auf dem Markt zu bestehen?"... Diese Zweifel muss man überwinden. Ich nähe, was ich gut kann. Was ich (noch) nicht gut genug kann - Nähtechniken, die ich nicht beherrsche - die lass ich einfach sein. Muss ja auch noch Raum für Entwicklung bleiben, ne!? ;-))

      Ich bin gespannt, ob es von dir vielleicht doch mal einen Shop geben wird. Sag mir auf jeden Fall Bescheid, ja! :-)

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu Shoperöffnung !
    Ich freue mich sehr mit Dir und bin auch schon ganz gespannt auf Deine liebevoll genähten Produkte.

    Also ich bin ja normalerweise auch Frau Plan und das durch und durch - nur mit dem *nane Label ging das null nach Plan, ganz entgegen meiner eigentlichen Art.
    Und ich muss sagen, ich bin happy, dass ich einfach nur gemacht und nicht zu viel nachgedacht habe. Der Blog wurde einfach mal so angelegt, ohne Blogbanner und irgendwelche Infos wie man das so alles gestalten kann, fast ein dreiviertel Jahr später, als ich auf einem anderen Blog jemanden entdeckt habe, dessen Arbeit mir sehr gut gefallen hat, habe ich genau sie beauftragt mir alle Banner, Visitenkarten, Layouts etc. zu gestalten und den Da Wanda Shop habe ich auch einfach mal eröffnet - gut da wusste ich schon etwas mehr und habe mich wenigstens über Impressum etc. vorher schlau gemacht. Allerdings hatte ich keinen Vorrat an Versandkartons, was ich aber sehr schnell nachgeholt habe, denn ordentlich und ansprechend verpackt finde auch ich sehr wichtig ;-)
    Irgendwie lernt man mit der Zeit sehr viel dazu, wenn man sich in der Bloggerwelt, auf fb und Da Wanda "tummelt" und man kann auch nach und nach etwas hinzufügen oder verbessern.
    Ich bewundere Dich, dass Du so organisiert und strukturiert vorgehst !

    Die Sachen auf dem ersten Foto sehen so schön aus und ich wünsche Dir sehr viel Erfolg und viele liebe Kunden für Deinen Shop !!!

    Herzliche Grüße
    Christiane

    P.S. ist Hanni heil angekommen ? Gefällt er Dir - ich hoffe es ist alles zu deiner Zufriedenheit ( und falls das so ist, dann würde ich mich mega über eine Bewertung freuen, denn das vergessen viele Kunden und so bekommt man nur sporadisch ein feedback, was gerade bei neueren und kleineren Shops schade ist. Die potentielle Kundschaft schaut ja doch ob Vorkäufer zufrieden waren - das wirst Du wahrscheinlich auch bald feststellen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Christiane! ❤

      Zu allererst: Der wunderschöne Hanni Hase ist vorgestern wohlbehalten bei mir angekommen, und ich hatte dir gleich eine begeisterte Mail geschrieben. Ist wohl irgendwo auf der Datenautobahn liegen geblieben. Ich leite sie dir einfach noch mal weiter.

      Mit der Bewertung hast du Recht. Die steht noch aus. Wird noch nachgeholt. ;-)) Ich finde Feedback auch sehr wichtig. DaWanda macht es einem da auch recht einfach, deshalb gebe ich immer Feedback.

      Hat wohl alles so seine Vor- und Nachteile. ;-) Mein Vorgehen ist zwar strukturiert und organisiert, aber dadurch auch sehr verkopft, womit ich es mir manchmal vielleicht unnötig schwer mache. Ich bin wohl der Typ: Am liebsten drei Schritte auf einmal machen, Fehler und Umwege vermeiden und Entwicklungsprozesse wie nervige Fernsehwerbung vorspulen, vor allem erst mal alles gründlich durchdenken und planen. Manchmal wäre es besser, ich würde spontan aus dem Bauch heraus entscheiden und nicht gleich alles perfekt haben wollen. ;-)

      Ich bewundere jedenfalls, wie professionell du deinen Shop führst, dein tolles *nane-Marketing, dass bei dir alles einen roten - oder soll ich sagen, orangefarbenen? - Faden hat. :-) Du machst das so toll, deine Produkte überzeugen hundertprozentig, und man spürt, dass hinter Blog und Shop jemand steht, der seine Sache mit Liebe und Begeisterung macht. ♥

      Ganz herzliche Grüße
      deine Katharina

      Löschen
  10. Na dann viel Erfolg!!! Ich würd auch so gern und steh mir nur selber im Weg...wegen dem ganzen rechtlichen "Mist" :-(
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Claudi! Bei den vielen tollen Sachen, die du fast täglich produzierst, könntest du bestimmt ratzfatz einen Shop füllen. ;-) Auf Instagram sieht man ja, dass du eigentlich immer am Werkeln bist. :-)) Wenn man sich über die Gesetze zu Urheberrecht, Textilverordnung, Verpackungsordnung usw. informiert und alle nach bestem Wissen und Gewissen einhält, kann doch eigentlich nicht so viel passieren. Ich nehme das alles sehr ernst und fühle mich deshalb relativ sicher. Schließlich kann man sich auch schon beim Bloggen ziemlich in die Nesseln setzen. Dass z. B. so viele Blogger kein Impressum haben und damit eine Abmahnung riskieren, wundert mich immer wieder. Also vielleicht doch demnächst ein Shop "Claudis Atelier" oder "Erdbeerzeit"? ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    2. Liebe Katharina,
      uuups, ich dachte, dass bei Webseiten, die ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dienen, kein Impressum notwendig ist. Woher hast du denn die ganzen Infos, auch zu Textil- und Verpackungsverordnung? Hast du da zufällig ein paar Links oder gibt es da ein Buch?

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
    3. Liebe Biggi,

      du brauchst auf jeden Fall ein Impressum - egal für welche Adressaten du schreibst! Als Bloggerin betreibst du einen Mediendienst, und dein Blog gilt als Internetpublikation. Es muss ja jemand greifbar sein, den man haftbar machen kann für die Inhalte. Dass man eventuell nur der Verwandtschaft zeigen möchte, was man für's eigene Kind genäht hat, und weit davon entfernt ist, z. B. verfassungsfeindliche Dinge zu posten, spielt dabei keine Rolle.

      Impressumspflicht, Textilverordnung und Verpackungsverordnung kannst du bequem im Internet recherchieren und bekommst dazu auf seriösen Seiten sehr zuverlässige Informationen.

      Falls du gerne ein Buch in der Hand haben möchtest, kann ich zwei Publikationen sehr empfehlen, die ich demnächst hier auf meinem Blog genau vorstellen werde: "Bloggst du schon!? Step by Step zum eigenen Kreativ-Blog" und "Rechtsgrundlagen für Kreative - Fundiert verkaufen mit Dawanda. Ein Leitfaden für die Praxis".

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    4. Liebe Katharina,

      ganz lieben Dank für deine ausführliche Antwort! "Bloggst du schon" habe ich schon angelesen, bin aber noch nicht sehr weit gekommen. Von dem anderen Buch hatte ich noch nicht gehört, das hole ich mir aber auch noch!
      Dann mache ich mir jetzt wohl mal ein Impressum! :-)
      Gut dass wir darüber "gesprochen" haben! ;-)

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  11. Liebe Katharina,
    ich wünsche dir das allerbeste für dich und dein Shöppchen!! Viel Freude beim Herstellen, und einen guten Verkaufsstart. Bei deinem tollen Geschmack musst du dir wirklich keine Sorgen machen, du findest bestimmt schneller Abnehmer als dir lieb ist... (wg. der vielen Arbeit :-)). Deine Professionalität, mit der du an die Sache geht, ist bestimmt ein Vorteil. Gerade rechtlich ist es besser auf der "sicheren Seite" zu sein!!!
    Also dann.... lass laufen :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Veronika! ♥ Ich bin sehr gespannt, wie der Verkaufsstart laufen wird. Ich bin auf alles eingestellt - von "der Laden wird sofort leergekauft" bis "keiner will meine Sachen haben". :-) Ich erwarte am Anfang erst mal nicht so viel, weil ich denke, dass es dauert, bis man sich etabliert hat. Man sieht es ja an vielen tollen, kleinen Shops; das Geschäft ist nicht einfach. Aber ich bin motiviert, und das auch dank deines lieben Kommentars! ;-) Danke schön! Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  12. Glückwunsch Katharina, da befindest du dich ja nun im Endspurt! Ich bin wirklich gespannt auf deinen Shop und finde die Berichte drum herum sehr spannend...

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katherina! Dein wunderbarer Shop "stitchydoo" ist für mich ein sehr inspirierendes Beispiel. Hab' schon ein ums andere Mal gelunzt, wie du das so machst. ;-) Deine Produktfotos sehen z. B. sehr professionell aus. Du machst das richtig gut! :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    2. Oh, ganz lieben Dank! Wie sagt man: "sie ist stets bemüht" ;-) Aber das Schöne ist, man lernt nie aus und das ist auch gut so... GLG

      Löschen
  13. Liebe Katharina,

    deine Posts lesen sich immer wie aus ein Buch aus dem eigenen Leben. :-) Du schreibst so herrlich sympathisch, mit so viel Herz und Witz, dass es mir immer großen Spaß macht deine Berichte zu lesen. Ich kann wirklich nicht an einem einzigen Post vorbei ohne ihn ganz zu verschlingen...

    Das musste jetzt einfach mal gesagt werden. :-D

    Für deinen Shop wünsche ich dir alles Gute und ganz viel Erfolg. Sobald die "Regale" gefüllt sind, komme ich auch gerne auf einen Shoppingbummel und ein Pläuschchen vorbei.

    Ich freue mich schon. So, meine Liebe, ich schicke dir ganz herzliche Grüße und freue mich schon von dir zu lesen.

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, Lisa, wenn du solche Sachen schreibst, bin ich ganz gerührt! DANKE! ❤ ❤ ❤ Ja, komm unbedingt vorbei und lass uns plaudern - von DaWanda-Verkäuferin zu DaWanda-Verkäuferin! Dann habe ich auch genug Erfahrung, um bei euch "alten" Hasen mitreden zu können. Ach, ist das lieb, dass du und so viele andere Kolleginnen mir so viel Glück und Erfolg wünschen. :-))

      Ganz herzliche Grüße
      Katharina

      Löschen
  14. Liebe Katharina,
    wie toll du das alles organisiert und strukturiert hast. Der Start in die DaWanda Shopwelt wird dir bestimmt viele nette Kunden bescheren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Produkte im Shop sich nicht so einfach verkaufen lassen. Deine schönen Ideen und Stoffauswahlen werden bestimmt begeisterte Abnehmer finden, zumal du schon in der Bloggerwelt einen hohen Bekanntheitsgrad hast.
    Schade finde ich ebenfalls, dass nur wenige Kunden eine Bewertung abgeben. Aber Frau möchte ja nicht im Vorfeld darauf hinweisen.
    Bin schon ganz gespannt, welche Produkte du ausgewählt hast.
    Wünsche dir von Herzen viel Erfolg.

    Liebe Grüße

    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön, dass du mir auch einen Kommentar hinterlassen hast, liebe Christiane, und mich so herzlich in den Club der Bloggerinnen/DaWanda-Shopbetreiberinnen aufnimmst. :-) Ich werde bestimmt nicht zu enttäuscht sein, wenn nicht sofort der halbe Laden leergekauft wird, denn ich weiß, das braucht seine Zeit. Ich sehe es an vielen tollen Shops, dass es Geduld und Spucke braucht, sich einen Kundenstamm aufzubauen. Ich glaube, meine ersten Kunden werden wahrscheinlich aus meiner Verwandtschaft kommen. *lach*

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. Ich bin mir sicher, dass du dich vor Kundschaft kaum retten kannst!!!!!!

      Liebste Grüße
      Christiane

      Löschen
    3. Ui, meinst du? ... Na, mal schauen, wir werden sehen... Vielleicht sollte ich Wetten annehmen? *lach* Ach, du bist so lieb! ♥

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
    4. Tausend Dank. Ehre, wem Ehre gebührt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Allerliebste Grüße
      Christiane

      Löschen
  15. Oh wie toll! Herzlichen Glückwunsch zur Shoperöffnung! Bin ja schon soooo gespannt, was es alles geben wird! :-)

    Deine strukturierte Vorgehensweise ist wirklich bewunderswert! Für Leute wie mich, die eher zu wenig mit dem Kopf und zu viel mit dem Bauch entscheiden, ist dein Post sehr hilfreich. Ich will jetzt zwar nicht unmittelbar einen Shop aufmachen, aber irgendwann vielleicht. Macht schon Sinn, sich Gedanken über die Verpackung zu machen, bevor man Sachen in den Shop stellt! ;-) Für mich sind deine Berichte sehr spannend, ich lese gerne noch mehr über deine Shoperöffnung und was im Hintergrund läuft! :-)

    Und ich wünsche dir gannnnnz viel Erfolg mit deinem Shop und vor allem auch ganz viel Freude! :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Biggi! Dann war es auf jeden Fall die richtige Bauchentscheidung, mal über das Thema "DaWanda-Shop" zu posten. :-) Mal sehen, vielleicht ergeben sich ja noch ein paar Aspekte, über die sich zu schreiben lohnt. Ich danke dir jedenfalls für deine lieben Glückwünsche und dein Interesse an meinem Post! :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  16. Liebe Katharin,
    herzlichen Glückwunsch zum Neuanfang! Und das alles weitere genau nach deinen Vorstellungen und Wünschen erfolgt. Und bitte schreib weiter drüber, es ist spanennd zu lesen was man alles verpasst hat weil man sich bis jetzt nicht getraut hat;) Und vielleicht überliste ich so den Angsthasen in mir.
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Lee! Dich könnt' ich eh knutschen! :-* Ich glaube, du hast gestern in meiner Bloglovin-Followerschaft die 300 voll gemacht! ♥ Ich versuch' mir ja nicht so viel aus Statistiken und Zahlen zu machen, aber über die 3 davor hab' ich mich schon ziemlich gefreut. Deshalb danke für dein Interesse an meinem Blog und für deinen superlieben Kommentar auf meiner Hallo-Seite! Wenn ich dabei helfen kann, deinen Angsthasen zu überlisten, lasse ich bei Gelegenheit gerne noch mal einen zweiten Erfahrungsbericht folgen! ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    2. Danke für den Knutscher, schön jemanden glücklich gemacht zu haben.
      Gruß, Lee

      Löschen
  17. Ooooh ist das spannend, liebe Katharina, und sieht total super durchgeplant aus!!!

    Sehr beeindruckend finde ich die Palette Kartons - ob es jetzt wohl irgendwo einen Pappnotstand gibt? - gut, dass die sich so schön flach machen können ... :o)))

    Zur Shoperöffnung gratuliere ich dir ganz herzlich!!! Und drücke die Daumen, dass bald die ersten Artikel drin und auch schnell wieder draußen sind!!

    Und danke für die Einblicke in Deine Vorbereitungen ... :D

    GLG und noch in schönes Restwochenende - bevor der Shop-Stress dann so richtig losgehen wird ...
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Helga, nachdem ich alle Holzlöffel in Deutschland aufgekauft habe, habe ich mir die Pappkartons vorgenommen. *lach* Eine ganze Palette ist es nicht, bloß 250 Kartons. ;-) Die Einblicke habe ich sehr gerne gegeben, und ich genieße den Austausch mit euch darüber! Danke dir für deinen Kommentar und deine lieben Wünsche! Hab du auch noch einen schönen Restsonntag! :-) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  18. Das hört sich alles sehr gut an! Ich freu mich echt total für Dich!!!
    Die ganze Arbeit, die bei sowas dahintersteckt, unterschätzt man ja oft!
    Ich bin schon auf Deine Produkte gespannt!

    Schönes Wochenende!
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du! :-) Danke, danke!!! Hättst mich ja mal warnen können vor der ganzen Arbeit. ;-)) Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  19. Herzlichen Glückwunsch zum Shop! Der Anfang ist total spannend, das kann ich bestätigen! Danke für den Link zu legalomat. Wir suchen seit längerem nach so einem Angebot, dass uns mit der rechtlichen Seite absichert. Dem Link folgen wir nun mal gleich und lesen uns ein :-)
    Hab einen schönen Sonntag,
    viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mara!

      Das würde mich freuen, wenn ihr beim Legalomat auch ein gutes Paket für euch findet. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung. So habe ich mich nicht lange mit AGB und Widerrufsbelehrung herumgeplagt, sondern es gleich in professionelle Hände gegeben. Das war es mir definitiv wert. Nun kann ich mich gleich mit anderen Dingen beschäftigen und fühle mich rechtlich sicher aufgestellt. Die Erstellung hat nicht lange gedauert und war dank Paypal-Zahlung wenige Minuten später in meinem Postfach. Optimal!

      Habt auch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  20. Liebe Katharina, ui, das klingt nach richtig viel Arbeit - danke, dass du uns da rein-schauen lässt, denn es hilft andren weiter! Ich gratuliere dir herzlich zur shoperöffnung und wünsche dir viele gute Erfahrungen und natürlich auch Erfolg! Danke für die Links, hab sie gleich mal gespeichert. Irgendwann werd ich sie für meine Puppen auch brauchen ,aber derzeit schaff ich es neben 100% Kigajob grad nicht ...aber wie du schon sagst: gut Ding will Weile haben! liebe Grüße,
    JULE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Jule!

      Wenn man's von Anfang an richtig machen will, ist es wirklich eine ganze Menge Arbeit. Neben Job und Familie geht das nur Stück für Stück. Aber das ist ja nicht schlimm. Ich hab' auch eine ganze Weile gebraucht.

      Dein "neuer" Job scheint dich ja ganz schön zu beanspruchen. Man liest in letzter Zeit selten von dir. Aber so ist das halt manchmal, wenn im "richtigen" Leben viel los ist. ;-)

      Deine Puppen sind so wunderschön, dass sie bestimmt viele Liebhaber/-innen und Käufer/-innen finden würden. Vielleicht klappt es ja doch irgendwann mit einem eigenen Shop. Wenn ich bis dahin eigene Erfahrungen gesammelt habe, verrate ich dir gerne alle Tipps und Tricks, die ich weiß. ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  21. Juuuchuhhhh! *hüpfundspring* ach ja ... *Armheb*hier!hier!*
    ♪♪♪
    Liebe Katharina, wie freue ich mich von dir zu lesen :o* und dann gleich so viel schönes ♥
    heeeeerzlichen Glückwunsch und einmal feste knuddeldrücken ♥♥♥
    du machst das alles supertoll!!! *greenfietsenstyle eben* und ich freu mich so, dass alles so gut voran geht :o)
    lieben Dank auch für den Blick hinter die Kulissen *sehrspannend*
    musstet ihr eigentlich schon anbauen oder passt das alles noch? ;O)
    verzeih die Scherze und lass dich nochmal drücken ♥
    mit liebsten Grüßen und allen guten Wünschen
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Gesine, deine Kommentare fühlen sich immer an wie ein warmer Mantel, wie eine ganz, ganz dicke Umarmung! ❤ Danke!... Danke, dass du so mitfieberst, dich mit mir freust und mir so viel positive Energie da lässt. :-*

      Es passt noch alles, aber bedarf logistischer Organisation. *lach* Aber du kennst das ja. Ich sag' nur: 59 Tänzer! ;-) Muss doch auch schon ganz schön eng sein im Wohnzimmer von Familie Elfenohr!?

      Liebste Grüße
      Katharina ♥

      Löschen
    2. ertappt! *hihi* :o) nein, die Briefe, Stoffe und Mützen kann ich längst nicht mehr im Wohnzimmer lagern ... die Nähmaschine und diverse andere Nähprojekte müssen da ja auch noch Platz finden *lach* und ab und an brauchen wir tatsächlich noch unseren Esstisch *g*
      und für 59 Tänzer + Label werde ich auch die Tanzfläche logistisch umorganisieren müssen ;o)
      aber ach, ... heute nicht mehr ... weil´s immer wieder so schön ist ♥ knuddeldrück ich dich nochmal ganz lieb
      und wünsche dir einen schönen Abend :o*
      deine Gesine

      Löschen
  22. Ohh Katharina, wie spannend!!! Ich freue mich, schon bald durch Dein Lädchen bummeln zu können und wünsche Dir zur Shop-Eröffnung alles, alles Gute.

    Leider gehört zur Selbständigkeit nicht nur das kreative wie die schönen Dinge herzustellen, sondern auch der ganze Bürokram und die Organisation. Doch ich bin mir bei Dir 100%ig sicher, dass das alles Hand und Fuß haben wird und Du alles super organisierst.
    Und ich finde es so schön, dass Du Dir über schöne Verpackung und das Drumherum auch so viele Gedanken machst, denn wenn man etwas bekommt was schon so liebevoll verpackt ist, dann zaubert es einem gleich ein Lächeln ins Gesicht.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Michaela! :-)) Über deinen Kommentar freue ich mich auch besonders. Schließlich hast du immer mal interessiert nachgefragt, was denn mein Shop macht. :-) Ich danke dir für die lieben Wünsche und freue mich schon auf deinen Besuch!!! Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  23. Ohhhhhhhhhhhhhhh wie schön.
    Ein toller Einblick. Und dein Fotozelt ist auch klasse. Und die Stöffchen, die du vernäht hast, die man so wundervoll erkennen kann, sind auch klasse.
    Und du bist so gut vorbereitet, Respekt meine Liebe, Respekt :)
    Ich glaube ich muss dann auch mal bei dir Shoppen, um ein hauch Greenfietsen in meinem rosa-lila-Fräulein An-Reich zu bekommen :)
    Das hört sich doch gut an oder?
    Ich drücke dir die Daumen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa! *lach* ... Das hört sich sehr gut an, Andrea! ... Bestimmt würde ich aber auch was Rosalilafarbenes zustande bringen, was ich extra für dich ins Shopregal legen könnte. ;-))

      Ich danke dir! :-*

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
  24. Liebe Katharina,

    also das war so...
    ich war ja gestern schon mal hier... aber es hat so ein Andrang geherrscht, das ich mir an Deiner neuen Laden - Schaufensterscheibe das Naschen platt gedrückt habe. Meine Augen schwirrten suchend nach Dir durch die Menschenmassen. Doch jedes mal wenn ich glaubte Dich zu erwischen, so warst Du schon in das nächste Gespräch vertieft.
    Drum dachte ich, ich komme heute noch einmal vorbei, bringe eine virtuelle Flasche Sekt mit und wir stoßen jetzt etwas entspannter an...*flop - Korken knall - ich schütte Dir mal ein virtuelles Schlückchen ein - Prösterchen*
    Alles Liebe und erdenklich Gute zu Deiner Geschäftseröffnung ♥
    So eine Eröffnung weht ja immer noch einige Tage nach. Drum will ich Dich auch gar nicht all zu lange aufhalten und danke Dir für die zeit des kleinen Schluckes zwischendurch ;o)

    Wie nett Du das mal wieder formuliert hast, die eigenen Anforderungen nicht zu hoch legen....
    Eins steht denke ich zu 1000% fest... so lang Du Deiner Linie treu bleibst, wird der ganze Shop sicherlich ein ganz toller Erfolg!!!
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen ♥

    Alles Liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *seufz* ... Nicole! ♥ Was soll ich jetzt dazu sagen? *schluck* Wie das so ist, beim Sektanstoßen und einer solch liebenswürdigen Rede... hab' ich jetzt einen Kloß im Hals und Tränchen in den Augen! *schnief*... Ich danke dir, meine Liebe, dass du extra noch mal hergekommen bist, mir einen so schönen Kommentar dagelassen hast und die Däumchen für einen gelungenen Start drückst. Danke schön! :-* Liebste Grüße, Katharina

      Löschen
  25. Das klingt ja aufregend!!! Ich bin schon gespannt, was du uns noch weiter von deinem Shop berichtest!
    Ich wünsch dir ganz viel Erfolg!!!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  26. Auch von mir ein "toi toi toi" - alles Gute für den Shop-Start.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg, jede Menge Verkäufe und ein einfach tolles Gefühl, wenn die ersten Mails kommen, die lauten: "Glückwunsch! Dein Artikel wurde verkauft" - das ist sehr aufregend!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Katharina,

    Mensch, wieso kriege ich deine Artikel nicht bei Blogger angezeigt? Das nervt langsam...Diesen hier habe ich wieder mal zufällig entdeckt bzw. entdeckt, weil du bei mir kommentiert hast.
    Na, jedenfalls wünsche ich dir alles Gute, du frischgebackenen DaWanda-Shop-Betreiberin.
    Ich wünsche dir viel Glück und viel Erfolg und vor allem nette Kunden.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina