Montag, 17. Februar 2014

Wie der Krimi am Sonntagabend ausgegangen ist ...

Mann, war das spannend! ... Gestern Abend um zehn ging die Versteigerung meines selbst genähten Stoffmemorys zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu Ende. Wer meinen Liveticker auf Facebook verfolgt hat, konnte den Auktionskrimi hautnah miterleben.

Ganz unter uns: Ich dachte ja die ganze Zeit, Marlies oder Sabine würden die Auktion rocken. So hartnäckig, wie die beiden immer gekontert haben! Aber dann tauchte gestern Abend eine Bloggerin auf, die sicher keiner auf der Rechnung hatte: Karina von Ein Quentchen Glück!



Kein Glück, sondern eine clevere Strategie hat Karina zur Auktionssiegerin werden lassen: Als Marlies auf Sabines 70 Euro noch einen Fünfer drauflegte, haute Karina einen Riesenklops raus: "Eine Typisierung verursacht Kosten von 50 Euro ... Also sollten zwei doch drin sein! Somit mache ich es kurz und schmerzlos: 100 Euro!"

Wusch! ... Von 75 auf 100 erhöht! Offensichtlich war nicht nur ich von dieser Ansage total geplättet. Auch Sabine und Marlies zogen sich zurück und machten keinen Mucks mehr. 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Karina! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie froh und glücklich es mich macht, dass dir mein Memory und die Arbeit der DKMS so viel wert sind!

Euch allen möchte ich für die tolle Unterstützung danken! Für's viele Teilen bei Facebook und auf Blogs, für's Mitbieten und Mitfiebern! Ganz lieben Dank! Diese Solidarität unter den Kreativbloggerinnen ist einfach großartig!

22 Kommentare

  1. Hallo Katharina,
    ja das war wirklich superspannend! Ich war auch etwas geplättet, als die Summe plötzlich von 75 auf 100 Euro anstieg! Aber ich freue mich sehr für Karina- habe natürlich gleich mal nachgeguckt, wer sich dahinter verbirgt- und finde sie hat im wahrsten Sinne des Wortes ein Quenchen Glück verdient...und nicht nur ein Quentchen würde ich sagen!
    Und für die DKMS ist es sowieso genial!
    Katharina, Du hast wirklich eine tolle Aktion gestartet!!! Weiter so, bin gespannt auf Deinen nächsten Auktionskrimi, da kommt doch bestimmt mal wieder einer, oder ? :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ich danke dir ganz herzlich für's Mitbieten. Deine 70 Euro wären auch schon ein Wahnsinnsergebnis gewesen. Mein großer Wunsch waren 50 Euro, um eine Typisierung finanzieren zu können. Dass das Doppelte dabei herausgesprungen ist, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. ... Die A(u)ktion hat mir auch so viel Spaß gemacht, dass ich mir vorstellen könnte, das irgendwann mal zu wiederholen. ;-) Gaaanz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  2. Super toll!! Find ich absolut klasse!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Das ist echt spitzenklasse! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Ohne große Worte!!! Einfach nur toll...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Dafür hätte es sich ja schon fast gelohnt bei FB anzumelden! Toll das deine Aktion so gut angenommen wurde.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Janine? Darf ich bei dir einfach unterschreiben? ...
      Gesine

      Löschen
  6. Er hat sich gelohnt, Janine - genau DESWEGEN habe ich mich bei fb angemeldet, damit ich Katharinas tolle Aktion teilen kann! :-)

    Und ich bin total begeistert!

    Von Katharinas Idee, der tollen Umsetzung, ihrem Engagement während der Autionsdauer und ihrer supergenialen Moderation im Endspurt - Danke, du Schatzi! ♥

    Eine megagroßes Dankeschön geht aber auch an alle anderen, die so eifrig geteilt und Reklame gemacht haben, die mitgeboten und mitgefiebert haben und so das Ergebnis erst möglich gemacht haben. ♥

    Und natürlich ein riesen-, riesen-, riesengroßes Dankeschön auch an Karina, die so mutig von 75 auf 100 gesprungen ist und somit zwei Typisierungen bezahlbar gemacht hat. ♥

    Ich kann mich Katharina nur anschließen, ihr seid alle wunderbar! *drück*

    Hin-und-weg-Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du! *seufz* Dass du immer Worte findest, die mich dazu veranlassen, dich mal gaaaanz fest drücken zu wollen! ♥ Sonnige Grüße, Katharina

      Löschen
  7. Liebe Katharina,

    ich freu mich so, dass ich die Versteigerung und somit dein super tolles Stoffmemory gewonnen habe!

    Ich hoffe, dass sich ganz viele von deiner Aktion inspirieren lassen!
    Außerdem hoffe ich, dass sich noch ganz viele dazu entschließen, Spender zu werden!

    Liebste Grüße Karina (die ausflippt vor Freude;-)!!!)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine Summe! Ich gratuliere dir ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg! <3

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Schade eigentlich, dass der Krimi beendet ist.
    Es war sooo unterhaltsam.
    Aber es handelt sich ja um eine Fortsetzung, gelle? ;O)

    Aber das Ende hat mir trotzdem an besten gefallen.
    Soweit meine Rezension.
    Beim nächsten Mal gerne wieder. ;O)

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für ein Krimi. Ich finde es toll, dass so eine tolle Summe zustanden gekommen ist. Klasse.
    Ich bin sprachlos. Das ist richtig toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Das hast du wundervoll gemacht Katharina! Eine tolle Aktion und ein toller Ausgang! VLG Julia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katharina, das Mitbieten hat richtig Spaß gemacht! Vor allem, weil man wußte: Hier kann es nur Gewinner geben! Immer gerne wieder :-). Und meine Nichte muß halt weiter Lego spielen :-)....
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich so, dass ist klasse :) Da hast du wirklich etwas richtig gutes losgetreten :) Vielleicht spenden ja einige noch ohne Memorie...

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich riesig mit dir und der DKMS freut :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow was für ein Ergebnis! Gratuliere! Aufgrund deiner Posts und 2 weiteren Posts von anderen Näherinnen habe ich gestern bei der Dkms mein Registrierungsset angefordert... und gleich auch noch eines für meinen Mann. Ich finde es toll das du auf die Dkms aufmerksam machst.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zu dem Ergebnis und deinen tollen Einsatz.
    Deine posts haben mich dazu bewogen, mich mit dem dem Thema DKMS doch mal näher zu beschäftigen, ich habe mich allerdings noch nicht registrieren lassen, weil ich mir über alle Konsequenzen noch bewusst werden muss.
    Also noch mal Hut ab für dein Engaement, dass sicher viele an das Thema rangeführt hat.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Wow, Katharina. Dein Memory ist echt ne Wucht und jeden Euro wert! Allein schon die Idee ist große Klasse.Und wenn es dazu führt, dass sich noch mehr Menschen registrieren lassen, umso besser.
    Richtig toll hast du das gemacht! *bewunder*
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Ich fand die Idee auch einfach wunderbar! Ich habe auch schon überlegt, wie man etwas "auf die Beine stellen könnte", bei dem auch Blogger mithelfen können.
    Ich habe schon von der Mützen-Aktion einer anderen Bloggerin gelesen (http://maditas-monster-mode.blogspot.de/2013/10/mutzen-ich-sehe-nur-noch-mutzen.html), nur ich zum Beispiel habe es nicht so mit Kleidung, also fällt das leider raus.
    Habt ihr da eine Idee? Irgendwas, was wir tun könnten, außer Geldspenden?

    AntwortenLöschen
  18. Ganz tolles Ergebnis! Und deine Moderation war einfach phantastisch!
    Übrigens denke ich auch, dass Aktionen dieser Art nicht nur an der Summe gemessen sollten, die ganz direkt dabei rumkommt. Die Sache der DKMS immer wieder ins Bewusstsein zu rücken ist dabei immer ein wichtiger Nebeneffekt - und funktioniert bei solch einer großartigen Moderation wie deiner natürlich besonders gut.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina