Dienstag, 3. Dezember 2013

Ein kleines Täschi in Rosa

Hättet ihr das gedacht? ... Dass ihr bei mir mal ein niedliches, rosa Täschchen sehen würdet? Wo es doch sonst eher grün, blau, türkis mit einem Spritzer orange auf greenfietsen zugeht. Für die Tochter unserer Freunde habe ich ganz tief in mein Mädchenherz hineingehorcht und darin gefunden, dass sich die Kleine garantiert wahnsinnig über ein rosafarbenes Täschchen mit Dalmatinern, Punkten und Herzchen freuen würde.


Und so war es auch. Am Morgen ihres 2. Geburtstages durfte sie das Geschenk, das vorher von einem Postboten gebracht wurde, auspacken. Sie war sofort verliebt in das kleine Täschchen und wollte es unbedingt mit in den Kindergarten nehmen. Das erzählte mir ihre Mama abends am Telefon während einer kurzen Spielpause. Denn zum Geburtstag bekam die Kleine noch eine Spielküche, die natürlich ausgiebig getestet und eingeweiht werden musste.


Da war die neue Tasche gut zu gebrauchen. Schließlich müssen Eier, Brot und Äpfel erst einmal in der anderen Ecke des Wohnzimmers eingekauft und dann zur Küche transportiert werden. ... Übrigens lassen sich in der Tasche auch sehr gut Pommes verstecken. Wie ich jetzt darauf komme? ... Bei unserem letzten Treffen hatte die Kleine sehr viel Mühe mit einem gemeinen Pommesräuber, der mit am Tisch saß. Ja, Mr. Greenfietsen, keine Frau - egal wie alt - lässt sich gern die Pommes vom Teller klauen!  Bin gespannt, wann sie das vergessen hat. *lach*


Hier bei uns nennen wir so eine Tasche "Täschi", denn sie ist wirklich klein: 18 x 22 cm misst der Taschenkörper. Erkennt ihr den Schnitt? Es ist die Patience von Farbenmix! Ich habe auf beiden Seiten Henkel angenäht und mit Yoyos verziert. Falls ihr euch für das Innenleben interessiert: Der Außenstoff ist mit H 630 verstärkt, die Henkel zur Hälfte mit H 250.


Und weil es im Leben einer Frau nicht ausreicht, eine rosa Tasche voller Pommes am Arm zu tragen und nur gut auszusehen, gibt's zu Weihnachten noch eine bunte Pixibuchhülle mit Bildungslektüre für die kleine Maus. Aber die zeige ich euch ein andermal. *zwinker*

Nun macht sich das Täschi erst mal auf den Weg zum Creadienstag.
Hey, das wäre doch auch ein Beitrag für die Meitlisache.

41 Kommentare

  1. Die ist ja süss! Kann ich mir vorstellen, dass sich die Tochter deiner Freunde sehr gefreut hat. Sie gefällt mir wirklich sehr gut.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. zuckersüßer stoff, das täschi war sicher der geburtstagsknaller :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, ich glaube, der wirkliche Geburtstagsknaller war die Spielküche. Aber auch mein Täschchen wurde freudig adoptiert. Die Kleine war wohl ganz aus dem Häuschen über so viele schöne Geschenke. Wenn man zwei Jahre alt wird, hat man das ja auch noch nicht so oft erlebt. :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  3. Die ist ja goldig und du hast so schöne Stoffe raugesucht, einfach traumhaft schick.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist die süüüß!!!! Total schön geworden!
    Übrigens, liebe Katharina... meine Fuchstasche ist fertig. :-) Ich bin gespannt, wie sie dir gefällt...
    Ich schicke dir liebe Grüße und wünsche dir eine schöne Adventszeit!
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Lisa! Die Tasche ist ja so toll geworden! Die schau' ich mir bestimmt noch ein paar Mal an. Ich danke dir für den Stupser, den Fuchs zur Verfügung zu stellen. ;-) Ich bin absolut begeistert, wie du und einige andere ihn umgesetzt haben. Ganz liebe Grüße, und dir auch eine schöne Adventszeit! Katharina

      Löschen
  5. Die ist ja süß!!!
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie niedlich ♥ die Form find eh so zucker!! Traumtäschchen!
    GlG Claudi
    Ps. Loop ist heute online ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' schon gewartet. ;-)) Toll ist der Loop geworden! Absolut einzigartig! Schön, dass ich dich dazu inspirieren konnte. :-) Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  7. Ich dachte ja zuerst, ich wäre hier falsch.... rosa? *umguck* Hab' ich falsch geklickt??

    Aber nö, ich bin tatsächlich bei Katharina! *staun*

    In der Tat ist es ausgeprochen ungewohnt, diese Farbpalette auf deinem Blog zu finden, noch während des Lesens kam von einem Teil meines Gehirn ununterbrochen eine Fehlermeldung... *g*

    Aber in der Tat für so ein kleines Mädchen ist deine Patience ein Traum! ♥
    Total liebevolle Stoffwahl und zuckersüße Details für die kleine Maus!
    Dieser Herzchenstoff ist aber auch ein Träumchen! *Augenzuhalt*

    Nein, ich will NICHT wissen, wo du den her hast! *ommmm* *OMMMMMM*

    So, so, dein Mann ist also ein Pommes-Räuber?!
    Da hat er aber Glück, dass wir heutzutage leben und nicht annodazumal - da wurde Mundraub noch recht drastisch bestraft... ;-)
    DEIN Glück aber auch, meine Liebe, sonst hättest du jetzt Captain Hook zuhause... *g*
    Bist du dann Tinkerbell?
    Nö, die gehört ja zu Peter Pan...Ha!! Dann bist du Smee!!! *lach*

    Schuldigung, es geht wieder mit mir durch... Hast du den Clown in meinen Cappuccino getan?? *schimpf*

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Smee, also wirklich!... Freches Ding, du! *lach*

      Ich kann den Clown ja nicht immer ganz alleine frühstücken, deshalb passt das schon. ;-) Aber hey, vielleicht hat Gesine was in den Kuchen getan. Das würde bedeuten - HAH - dass DU das Stück Kuchen geklaut hast, Sabine! Auf einmal war er nämlich weg. Ich hab dich! ... Ja, du darfst heute gerne Fräulein Monk zu mir sagen. Ich löse jeden Fall! *lach*

      Okay, ich sag's dir nicht. Kannst Augen und Ohren aufmachen! ... RILEY BLAKE !!!.. Ich weiß, ich bin ein Biest. *lach* Das ist die Rache für Smee!

      Auch wenn Rosa wahrscheinlich eher eine Ausnahme auf diesem Blog bleiben wird, von dem Stoff brauche ich auch noch Nachschub. Der ist wirklich zuckersüß.

      Mein Mann ist in der Tat ein Pommesräuber, und er hat es mir freundlicherweise erlaubt, dies hier zu offenbaren. Hätte er allerdings gewusst, dass ihn das mit Captain Hook in Verbindung bringt, hätte ich sein Okay sicher nicht bekommen.

      Das war wirklich der Knaller. Ihre Mama musste die ganze Zeit ihren Pommesteller festhalten, während sie Mr. Greenfietsen streng im Auge behielt. Selbst als er später mit kunstvoll gefalteten Papierfliegern ihr Vertrauen zurückgewinnen wollte, blieb sie skeptisch. Frauen können ja so nachtragend sein. *lach*

      Weißt, was ich meine, gell!? ... Smee! ... tsss... *schmoll*

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. Nein, liebste Katharina, wir können die Schuld NICHT auf die liebe Gesine abwälzen, die hat nix in den Kuchen getan...

      Aber WIR müssten ihr mal was in den Kuchen tun, damit die ganze Elfenfamilie endlich wieder gesund wird! Jawoll!!

      Vielen lieben Dank auch! *motz*
      Ich habe extra gesagt, ich will es NICHT wissen... *hmpf*

      Der arme Mr. Greenfietsen - das wird eine harte Woche für ihn. Ständig zwischen Weihnachtsmann und Captain Hook umzuswitchen ist nix für Weicheier.
      Ich hoffe, dass es doch noch zum Rückeneinseifen reichen wird... *kicher*

      Löschen
    3. Du gibst also zu, dass du den Kuchen geklaut hast? :-)

      Ein Weichei hätte ich ja auch nicht geheiratet. *lach*

      Löschen
  8. süßes täschchen, auch wenn rosa absolut nicht meinen frabe ist

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Neiin!
    Das hätte ich nicht gedacht!
    Ich war auch ganz übergerascht, bei dir von einem rosa Täschi begrüßt zu werden ... :o)
    Aber meine liebe Katharina, lass dir sagen, du kannst auch die zuckersüßesten rosaroten Mädchenträume erfüllen ♥
    die feinen Stoffe und ihre Kombination ♥ dazu der perfekte Schnitt ♥
    (hab ich gleich erkannt ;o) und dachte: Schlaufuchs! hat se einfach Henkel dran gemacht *hihi*)
    ganz zauberhaft :o)
    und nun warte mal ab, wofür die Tasche im Laufe der Zeit noch alles gut sein wird ...
    (Moment! *oha* kommst du jetzt auch bald mit Täschi zum Kuchen essen??? ;o)
    allerliebste Grüße,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebe Katharina mit dem rosa Mädchenherz und dem grünen T- Shirt,
      sei von Herzen lieb gegrüßt! *winke,winke*
      zimmerst du schon heimlich am Sofa? ;o)

      Löschen
    2. Liebe Gesine,

      nachdem ihr bei meinem grün-blauen Blogplaner ja alle gesagt habt: "Ah, das sieht man, dass du den genäht hast", dachte ich mir: "Ich muss mal für eine kleine Irritation sorgen" - ROSA - Kann ja nicht sein, dass ihr denkt, ihr kennt mich schon. *lach*

      Eigentlich keine schlechte Idee. Bei so einem rosafarbenen, zarten, unschuldigen Ding würde man sicher nicht vermuten, dass es eine ausgefuchste Kuchenräubertasche ist. :-) Aber ich glaube, ich muss dich wirklich mal ein bisschen entlasten. Jetzt, wo du selbst erkältet bist und dazu noch deine kranken Kinder pflegst, kann ich ja nicht erwarten, dass du mir ständig Kuchen vor die Tür stellst. TROTZDEM komme ich weiterhin sehr gerne zu dir. Auch ohne Kuchen und Schneesterne werde ich immer gerne auf einen Plausch bei dir vorbeischauen. Ist doch klar! ;-)

      Ehrlich gesagt... Nein, das Sofa steht noch im Hirnkasten. ;-)

      Ich grüße dich auch ganz lieb, bis bald

      Katharina

      Löschen
    3. SO lasse ich mich ja sehr gern von dir überraschen :o)

      *puhh*aufatme* da bin ich ja zutiefst erleichtert, dass du TROTZDEM noch zu mir kommen magst ...

      bis bald beim Weihnachtszauber? ;o) *duckundweg*

      Löschen
    4. Ja, bis bald beim Weihnachtszauber! ;-))

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  10. Das ist wirklich die wundervollste Mädchentasche die ich seit langem gesehen habe. Schön das Du in Dir gekramt hast.
    Wundervollen Dienstag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber schön gesagt, Katrin! ♥ Liebe Grüße, und einen wundervollen Geburtstag wünsch' ich dir! Katharina

      Löschen
  11. Wunderschön, der Innenstoff passt auch perfekt dazu!!!
    Lg, nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Die ist ja allerliebst! Ein wahrer Mädchentraum!
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja echt ein total schönes Täschchen!!!
    Sieht supi aus!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Herzallerliebst!!! Das Täschchen ist richtig klasse und der Stoff... einfach traumhaft!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  15. Da hat das kleine Mädchenherz aber vor Freude gehüpft. Eine ganz tolle Tasche ist entstanden, farblich genau abgestimmt und diese Motive, einfach großartig.
    Eine schöne Adventszeit wünscht

    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Wie süß für kleine Mädchen!
    Da kann ich mir richtig vorstellen, wie das Freundemädchen mit der Tasche bewaffnet über den Spielküche hergefallen ist ;o)
    Damit hast Du ein kleines Mädchenherz glücklich gemacht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich, Ina. :-) Für Kinder zu nähen macht mir immer besonders viel Spaß. Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  17. Hallo,
    ich habe ja schon auf Facebook gestaunt, aber dein rosaroter Mädchentraum verdient absolut einen weiteren Kommentar. Du solltest wirklich öfter einen Ausflug in dein inneres Mädchenherz machen, denn da scheint es sehr hübsch zuzugehen, sonst wäre kaum so eine wundervolle Tasche herausgekommen :-)
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab' mich ja schon auf Facebook über deinen Kommentar gefreut, Katrin, und nun noch mal. Hach, werde ich heute wieder verwöhnt. ♥ ... Mal schauen, was ich beim nächsten Ausflug in mein Mädchenherz finde. :-) Ich werde es dir auf jeden Fall erzählen. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  18. Ein Traum in Rosa :) Ich werd verrückt.
    Die Tasche ist super geworden. Ich war auch die ganze Zeit am überlegen, wo ich diese Form schon einmal gesehen habe :) Aber auf die Patience wäre ich nicht gekommen.
    Den Stoff hast du wie immer gut kombiniert. Und meine Nichte würde die Tasche auch nicht wieder hergeben :)
    Kleine Mädchen stehen halt voll auf Mädchenkram ;)

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Schreiben dieses Posts habe ich an dich gedacht, liebe Andrea! *lach* Ich vermute mal, kaum jemand mag Rosa so gerne wie du. Meine nächste rosafarbene Tasche wird deshalb auf den Namen "Fräulein An" getauft! :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  19. Mensch, ist die niedlich. Da möchte man am liebsten wieder Kind sein. Die Kleine muss sich riesig gefreut haben. Woher hast Du denn den tollen Stoff? Du bist echt eine Künstlerin!
    Bewundernde Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Steffi ♥... ich bin doch keine Künstlerin. *winkab*... der wahre Künstler ist Riley Blake oder vielmehr seine Designer-Truppe... Zumindest habe ich im Kopf abgespeichert, dass der Hündchenstoff ein Riley Blake ist. Ganz sicher bin ich mir aber nicht. Nur beim Herzchenstoff weiß ich es zu 100 Prozent. Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  20. Oh wie süß - ein Mädchentraum! Ich war in der Tat gerade sehr überrascht unter deiner Überschrift eine rosane Tasche zu sehen... Aber das hat sich dann ja gleich aufgeklärt ;-)

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, Alex... Ihr kennt nicht nur mich, ich kenne euch auch! *lach*... Ich glaube, ich muss euch viel öfter mal überraschen. Mit dem Rosa hat's ja schon mal super funktioniert. Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  21. Das ist ja süß! Gefällt mir sehr gut!
    Ich hab´s zwar nicht so mit Rosa, aber bei den Mädels ist das halt einfach so in einem gewissen Alter. Bei meiner Nichte kommt grad auch keine andere Farbe in Frage! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Mary. :-) Ist ja auch manchmal gar nicht so leicht, etwas für kleine Mädchen zu finden, das nicht rosa ist. Gut, wenn man da nicht auf das Warenangebot angewiesen ist, sondern selbst nähen kann. Ich hätte nun natürlich die Chance gehabt, diesem Rosatrend entgegenzuwirken. Aber als ich aufmerksam in mein Mädchenherz hineingehorcht habe, war da ganz eindeutig "Rosa" zu hören. Was sollte ich da machen? ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  22. Sehr schön für kleine Mäuse. Mir wäre es auch zu viel des Guten ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja ein zuckersüßes Täschchen! Toll gemacht, sowas würd ich ja nie auf die Reihe kriegen. Dann schon lieber Fahrradschläuche verbasteln...
    ;)

    AntwortenLöschen
  24. So niedlich und so Mädchen. Wirklich toll. Ich hatte eine rosafarbene herzförmige Umhängetasche in dem Alter und die musste auch überall mit hin. Man kann nie früh genug anfangen mit seiner Taschensammlung und der Farbgeschmack kann sich noch ändern :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina