Dienstag, 29. Oktober 2013

Big Drops an stürmischen Herbsttagen

Oh je, nun ist es soweit: Die stürmischen Herbsttage beginnen. Dicke Regentropen klatschen an die Fensterscheiben; es wird langsam ungemütlich da draußen. Brrr... Da kann man einen schönen, warmen Loop schon gut gebrauchen. ... Für mich gehören die "Big Drops" in Aubergine zu den schönsten Designs der Happy-Serie von Hamburger Liebe. Deshalb habe ich den Stoff auch monatelang gehütet und erst jetzt angeschnitten, als die liebste aller Lieblingsschwägerinnen Geburtstag hatte.


"Halt! Stehengeblieben! Ich brauch' dich als Model!" ... Wie praktisch, dass mir zufällig eine Dame in lilafarbenem Pullover über den Weg lief, als ich den Loop fotografieren wollte. Zum Glück war sie kein Frosch und musste nicht lange überredet werden.


Einen Loop zu nähen ist ja wirklich kein Hexenwerk. Es gibt eine Menge guter Anleitungen, zum Beispiel hier und hier. Ein klassisches Anfängerprojekt! Aber der Zuschnitt der langen Bahnen strapaziert doch immer ein klein wenig meine Nerven. Warum muss sich Jersey auch so schrecklich ziehen, und warum sind vermeintlich symmetrische Muster doch nie in einer Flucht? Mich als Näh-Monk stellt das auf eine harte Probe. Kennt ihr eigentlich den lustigen Post von Dolores, in dem sie Baumwoll- und Jerseytypen charakterisiert? Sehr lesenswert! ... In welche Schublade gehört ihr? Baumwolle, Jersey oder Mischgewebe? *zwinker*


Ich bin wohl eher der akkurat arbeitende Baumwolltyp, deshalb geht mir ein Täschlein wie dieses sehr viel leichter von der Hand als ein Loop. Innen der heiß geliebte türkisfarbene Riley-Blake-Stoff, den ich bereits beim Birnen-Mäppchen vernäht habe und der jüngst beim Mug Rug 'Fuchs' zum Einsatz kam. Eine tolle Videoanleitung für ein solches Mäppchen in Tetraederform findet ihr bei Pattydoo. Erfreulicherweise sind die Big Drops beim Geburtstagskind gut angekommen, so dass ich sie heute mit bestem Gewissen zum Creadienstag schicken kann. Ich bin gespannt, welche kreativen Werke die Herbststürme dort hingeweht haben.

52 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    ich komme mal kurz hereingestürmt, um den hübschen Loop zu bewundern *bewunder* Richtig toll ist der geworden und ich amüsiere mich gerade köstlich. Du bist also nicht nur Sheldon Cooper sondern zugleich Monk unter den Nähnerds. Herrlich. Ich finde das deswegen so amüsant, weil ICH AUCH. Es gibt nix schlimmeres als symmetrische Muster, die nur vorgeben symmetrisch zu sein und bei genauer Betrachtung nicht einmal ansatzweise gerade daher kommen bzw. Symmetrie und Fadenlauf aber sowas von aneinander vorbeigehen. FURCHTBAR!!!! Loop als Anfängerprojekt super, für Nähmonks grauenhaft. :-)))
    Das Mäppchen ist aber auch toll, wollte ich noch gesagt haben, bevor ich wieder losstürme und mit den Herbstblättern durch den Tag wirbel. Ich wünsche dir einen tollen Tag, sei lieb gegrüßt,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hey ho, wer sagt's denn: PLATZ 1!!!! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Katrin! Du darfst immer bei mir hereingstürmt kommen, meine Liebe. ♥ Vielen Dank für deine bewundernden Worte. Wenn du das jetzt so aufzählst, klingt das irgendwie nicht besonders schmeichelhaft: Sheldon Cooper und Monk unter den Nähnerds. Sehr sexy! *lach* Aber was soll ich machen!? ... Ich find's toll, dass du mich so gut verstehst und dir auch die Haare raufen könntest, wenn Symmetrie und Fadenlauf meilenweit voneinander entfernt laufen, so als hätten sie Krach gehabt und sich vorgenommen, nicht mehr miteinander zu reden. *lach* Ich lass' gleich mal ein paar liebe Grüße zu dir herüberwehen! Katharina

      Löschen
  3. ich hab die big drops in blau vernäht - herrliches stöffchen!
    in aubergine gefallen mit loop und täschle sehr :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Katharina,
    da sagst du was, ... stürmische Herbsttage!
    (etwas vergleichbares zu dem Orkan von gestern habe ich noch nicht erlebt! zum Glück hat es nicht das ganze Haus sondern nur ein paar Dachziegel davon geweht, so kann ich dich auch heute lesen und dir schreiben *erleichtert bin*)
    ich stelle heute zwei Gemeinsamkeiten fest: zum einen ein gleiches CreadienstagsThema und zum anderen bin ich wohl auch der "Baumwolltyp"...
    Nee! halt! Die "big drops" mag auch sehr gern ... *g* drei, also.
    und überhaupt! ... um endlich mal zum Punkt zu kommen, *räusper*
    Dein Loop sieht sehr schick aus! :o) ein toller Begleiter durch den Herbst!
    und das Mäppchen samt Riley-Blake-Stöffchen und la tour eiffel ... oui oui madame Katharina, très chic!
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... dein Ohrwurm sitzt! :o) da nun das nächste Unwetter über uns herein bricht und schon wieder die Sirenen draußen heulen, kommt mir diese fröhliche Melodie gerade recht ... *hab vielen Dank* ... bevor der Strom gleich wieder weg ist ... nochmal liebe Grüße und Punkt 4, für heute!
      "morgen ... bin ich auch wieder dabei..."

      Löschen
    2. Ob wir eventuell Seelenverwandte sein könnten, ma chère? ♥ Ich bin beruhigt, dass du bei diesem Orkan da draußen wenigstens einen ordentlichen Loop um den Hals trägst! Das muss ja ganz schön bei euch wüten. Pass bloß auf deinen Kopf auf! Bei uns hat sich der Sturm zum Glück wieder etwas beruhigt, und die Dachziegel sind auch noch alle an Ort und Stelle. Liebste Grüße, Katharina

      Löschen
    3. eine gute Frage! :o) ... hast du denn meinen Post vom Sonntag gelesen? was sagst du danach?

      Löschen
    4. Nummer 5 für heute!
      ich habe die Pudelmütze auch umgehend gegoogelt ... und musste lachen, als ich DANACH deinen Kommentar gelesen habe! *g*

      Löschen
    5. Na klar hab' ich deinen Post vom Sonntag gelesen. Was ich dazu sage?... Also eine Parallele habe ich auf jeden Fall entdeckt: Wir beide lieben Schokolade. ;-)

      Ich find's so lustig, dass du die Pudelmütze auch gegoogelt hast. Offensichtlich gehören wir beide zu denen, die es gerne mal genau wissen wollen. Bloß muss ich Schlaumeier es dann auch noch allen mitteilen. *lach*

      Löschen
  5. Mensch der Loop sieht gut aus!!!
    Musste grade erst mal Baumwoll- und Jerseytypen lesen. :D ich bin sowas von 100% Jersey! Geradezu peinlich wie ich genau der Beschreibung entspreche :D
    So ich nähe jetzt ein Short bevor meine Tochter aufwacht... :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, ein Jersey Girl also...:-) Auch wenn ich selbst nur ca. 20 % Jerseyanteil habe, finde ich diesen Typ sehr sympathisch. ;-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  6. haha- tolle "Big Drops" Projekte- Super! Und der Link- köstlich :D Ich bin der Jersey Typ ohne Ovi :)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jersey-Typ ohne Ovi... Geht das denn? ;-) Das wäre ja wie ein Baumwolltyp ohne Lineal!?!? *großeAugenmach* Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  7. Hallo! Der Loop ist zauberhaft schön..... Und das Täschchen ist auch toll geworden!!!
    Bin das erste Mal auf deinem Blog gelandet und schon alleine dein Head ist suuuuuuuuper toll und einladend! Daher freue ich mich schon, deinen Blog folgen zu dürfen!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stefi! Das freut mich, dass du zu mir gefunden hast. Hach, Komplimente zu meinem Header höre ich immer ganz besonders gerne. Das Entwerfen und Nähen des Stoffbildes hat nämlich eine halbe Ewigkeit gedauert. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  8. Ooohhh, ich liebe die lila Drops, die sind einfach zu schön! Den wundervollen Loop würde ich sofort anziehen!
    Und das Täschchen ist auch allerliebst, hinreißende Sachen hast du da gezaubert... von dem Fuchsuntersetzer bin ich immer noch ganz verzückt!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell... Als ich die Happys sah, waren die lila Drops auch sofort mein absoluter Favorit. Die Farben sind so harmonisch miteinander.

      Danke schön, liebe Martina! ♥

      Löschen
  9. Der Loop sieht einfach wundervoll aus! Toll!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Super hübsch geworden!! Ich lieb den Stoff auch sehr und bin auch eher der akkurate Baumwolltyp, das hatte ich vor einer Weile schon mal gelesen!! :-D
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie ich das sehe, sind wir Baumwolltypen hier bisher in der Mehrzahl! *lach* Der witzige Post von Dolores ist in der Tat schon ein paar Monate alt. Höchste Zeit, ihn mal wieder ins Scheinwerferlicht zu rücken. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  11. Ich kann dich ja so gut verstehen!
    Ich hab bis jetzt einmal einen Loop aus Jersey genäht und habe, nun sagen wir mal ... geflucht.;-)

    Und danke für deinen schlauen ;-) Kommentar bei mir, von wegen Pudelmütze...;-))))
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie schön... Das tut der Seele gut, wenn man von Herzen verstanden wird. Danke, liebe Monika! ...

      Ja...*räusper*... Da ist wohl mein innerer Sheldon Cooper mit mir durchgegangen. *lach* Du kannst doch auch nicht sooo eine Frage in den Raum werfen und unbeantwortet lassen. Ich hätte ja den ganzen Tag keine Ruhe mehr gefunden, wenn ich nicht recherchiert hätte, warum die Pudelmütze Pudelmütze heißt. Klar, dass man so ein Wissen dann auch mitteilen muss. ... Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  12. Toller Schal! Ich glaube ich bin eher der Baumwolltyp, aber ich werde nochmal genau nachlesen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  13. Toller Stoff, toller Loop, tolles Mäppchen, toller Text, toller greenfietsen-Monk!
    Ich wünsch dir einen tollen Tag!
    kik

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Kommentatorin! Tolle kik! ♥ Ich wünsch' dir auch einen wundertollen Tag, meine Liebe!!!

      Löschen
  14. Liebe Katharina,
    der Loop ist ein Traum! Und genau genommen müsste er heute an meinem Hals hängen, da ich mich gerade in eine Bluse genau dieser Farbe geschmissen habe. Das MONK-Virus greift ja ganz schön um sich. Schön, hier Gleichgesinnte zu finden ;-) ich glaub' ich muss mich auch mal an so einem schicken Loop versuchen. Im Augenblick sind die Maschinchen aber außer Betrieb - das Nähzimmer zieht um. Jetzt heißt es erst mal Möbel bauen
    Liebe Grüße voller Loop-Bewunderung
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Steffi, eine Bluse aus den wunderschönen Big Drops könnte ich mir aber auch gut vorstellen. Dazu einer deiner schönen Romy-Röcke, vielleicht in Cord... *schmacht*...

      Ach, was tut es doch gut zu sehen, das man nicht der einzige Näh-Monk auf der Welt ist. :-) Danke für die solidarischen Grüße!!!

      Ich wünsch' dir frohes Schaffen und die Rückkehr in ein wunderschönes, neues Nähzimmer!

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  15. da hast du aber glück gehabt, das dein model mit dem tollen loop nicht weggelaufen ist ;0) sieht ganz klasse aus. das mäppchen auch. der stoff ist aber auch wunderschön ... seufz!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt, wo du es sagst... Ach, ich hätte dann das Mäppchen nach ihr geworfen und die Diebin so an der Flucht gehindert. *lach* Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  16. Neugierig, wie ich nunmal bin, musste ich jetzt natürlich zuerst die Typen studieren, bevor ich antworten konnte.

    Ich hoffe, du verzeihst mir meinen kurzen Seitensprung?! ;-)

    Ganz klar bin ich ein Mischtyp mit einem deutlichen Überhang stabilisierender Baumwolle und einem Hauch auflockerndem Jersey.
    Unvorhergesehene Entwicklungen werfen mich aus der Bahn, Spontanität ja, aber bitte vorher Bescheid sagen... *g*

    So, jetzt aber zu dir - Fräulein Monk!

    Offensichtlich hast du dein Ziel erreicht und dir den Platz EINS bei Anke zurückerobert!

    Ich bin angemessen begeistert, eure Hoheit und hoffe, du hast dein Krönchen wieder gerichtet?
    Deine heutigen Mitbringsel sind jedenfalls absolut genau mein Ding und ich bin entzückt, dass du nicht nur grün, sondern auch meine Farben im Programm hast. ♥

    Ich habe kürzlich für die Mama einer Freundin einen ebenfalls zweiseitigen Loop ohne Muster genäht und was soll ich sagen - er war auch ohne Muster schief!
    Eigentlich wollte ich schon Jersey-Fan werden, aber da hat meine Zuneigung doch arg gelitten... *grml*

    Du hast das Problem aber offensichtlich wunderbar gelöst, denn der Halsschmeichler sieht entzückend aus - getragen und ungetragen.
    Wie lang und wie breit ist der denn, wenn ich so indiskret fragen darf?

    Dass du den gleichen Stoff dann auch noch in BW da hattest, kann ja wohl kein Zufall sein, oder?

    Das Mäppchen ist wuuuuunderhüppsch *g* geworden und dürfte sofort bei mir einziehen!
    So langsam wird's eng bei mir daheim. *hust*

    Ich mache mich dann mal vom Acker, bestimmt möchten andere auch noch ein bisschen Platz zum Kommentieren haben. *lach*

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich denk', wir führen eine offene Beziehung, Sabine... Wenn's nicht zu oft vorkommt, verzeihe ich dir den einen oder anderen Seitensprung. ;-)

      Ja, ich hab' ihn wieder, den ersten Platz ... Das Krönchen passt perfekt und fühlt sich sooo gut an. *zwinker* Balsam auf die Seele des frühen Vogels, der so gerne eine RUMS-Nachteule wäre!

      Du siehst, ich kann auch Lila!.... Ich kann sogar auch Brombeer, Pink, Rosa und Flieder. Hey, ich bin doch flexiiieeebel und deeeehnbar. Auch wenn ich kein ausgesprochener Jerseytyp bin.

      Ich hätte dich übrigens auch als Mischtypen eingeschätzt. Wenn ich mir dein hübsches Bienchen-Nachtkleid von heute so anschaue, kann das Zähneknirschen beim Jersey-Nähen nicht soo groß gewesen sein.

      Zu deinen Fragen: Den Loop habe ich 135 x 27 cm zugeschnitten. So passt er locker zweimal um den Hals und man kann ihn schön drappieren. ... Zunächst sind die Big Drops als Webware bei mir eingezogen. Als ich dann bei Stoff & Liebe sah, dass es die lila Drops auch in dehnbar gibt, hab' ich nicht lange gefackelt und SOFORT bestellt.

      Du, ich will dich auch gar nicht lange aufhalten. Schließlich hast du eine Verabredung mit einem Schnurrbart, gell!? ;-)

      Allerliebste Grüße zurück,
      Katharina

      Löschen
  17. Der ist echt wunderbar geworden. Da hätte ich mich auch riesig gefreut. Muss mich jetzt auch endlich mal an nen Loop ranwagen. Dein Post macht mir aber nicht wirklich Mut, bin wohl auch eher der Baumwolltyp.
    Schönen Dienstag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, Katrin, ich wollte dir bestimmt nicht das Loop-Nähen verleiden.
      Hey, wir Baumwolltypen schrecken doch vor nichts zurück und lassen uns doch von so ein paar dehnbaren Maschen nicht ins Bockshorn jagen... Nichts, was die Cotton Gang nicht in den Griff bekäme!!!
      ATTACKE! ;-)

      Dir auch einen wunderbaren Dienstag!
      Herzliche Grüße
      Katharina

      Löschen
  18. Ist beides sehr hübsch geworden, ich komme gerade gar nicht zum Nähen, weil ich so viel bastele. Das muss sich ändern.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich denke mir: Ich komm' gar nicht mehr zum Basteln. Als ich noch keine Nähmaschine hatte, habe ich das viel häufiger gemacht. Wo man mit Papier zum Beispiel so tolle Sachen machen kann. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  19. Oh ich weiß gar nicht was ich schöner finden soll.
    Der Loop und das Mäppchen sehen sooo schön aus.
    Und ja Jersey ist abundzu ein kleines nerviges etwas :)
    Ich habe den Stoff auch noch im Regal habe mich aber noch nicht getraut ihn anzuschneiden. Er ist noch genauso zusammen gelegt wie ich ihn gekauft habe ;) Aber vielleicht traue ich mich ja bald ;)
    Ich bin auf jedenfall sehr entzückt von deinen beiden Teilchen.
    Tolles Sachen mit tollem Stoff. Einfach ein Traum :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein kleines nerviges Etwas - hihi, das ist gut! *lach*
      Mach mal, Andrea! Der Stoff schneidet sich wie Butter! ;-) Es gibt Stoffe, die sind so toll, da macht sogar das Zuschneiden Spaß. Danke für deine wohlwollenden Worte, liebes Fräulein An!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  20. wow! ich mag den stoff! toller loop!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  21. Ach ja, der Tropfenstoff ist wirklich sensationell schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Hi Katharina,
    Da hast du wieder schönes gezaubert!
    Dein Schal ist so schön, den würde ich ja auch zu gerne tragen :-)
    Und ich glaub, ich bin eher der Jersey-Typ, oder? .........

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich glaub' auch, DU bist der Jersey-Typ... die Meisterin der Jersey-Pullis, -Shirts und -Hosen. ;-) Wobei du aber auch tolle Taschen zauberst! Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  23. Dein Loop ist wirklich toll geworden. Ich habe die Charakterisierung auch vor einiger Zeit gelesen, ich fand es auch sehr lustig. Aber mir geht auch wie Dir, ich mag Jersey wirklich gerne tragen, aber für den Zuschnitt ist er bei mir immer kurz vor der Tonne ....grrrrr gant gräßlich, ich hab´s auch lieber akurat ;-))

    GglG Heike

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht richtig toll aus, bin total begeistert! Von dem Stoff liegen her auch noch 1,5 Meter. eigentlich für ein Kleid fürs Töchterchen gedacht aber was soll ich sagen: sie findet den Stoff blöd. Ist denn das zu fassen? Velleicht mach ich durch Dich inspiriert auch nen Loop draus... Oder 4...
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wirklich schade. Aber bei 1,5 Meter könnte da ja durchaus auch für dich selbst ein Oberteil entstehen. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  25. Hach, das ewige Problem des Verziehens kennt wohl jeder ;-) Aber toll sieht das Endergebnis aus!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  26. Der Loop ist ja toll geworden! :) Und das Mäppchen erst! Total klasse! Wunderschöne Stöffchen!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  27. Die Stoffe sehen toll aus - besonders so wie du sie verarbeitet hast. Der Artikel ist echt sehr lesenswert. Ich bin definitiv ein Baumwolltyp, genau wie meine Carina. Wir mögen beide nicht so gerne Jersey nähen, aber wir arbeiten dran :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht müssen wir uns einfach auf die Launenhaftigkeit des Jerseys einlassen und nicht von ihm erwarten, dass er sich wie Baumwolle verhält. :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  28. Toll! Ich finde diesen Stoff aber auch wunderschön! Auch das Mäppchen gefällt mir sehr gut!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Lieblingsschwägerin :-)
    Ich habe mich sehr gefreut über dieses Geschenk, die Farb-/ Musterwahl ist genau das richtige für mich.
    Eigentlich freue ich mich ja, dass der Herbst momentan noch so mild ist, heißt aber auch, dass ich den Loop leider noch nicht eingeweiht habe :-( Habe aber schon mehrmals überlegt, zu welchem Outfit er passt... Vielleicht braucht's vorher noch was Lilanes :-) Wäre ja auch ein guter Anlass für ne kleine Shopping-Tour ;-)
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wie schön, von dir hier zu lesen. Ich freu' mich, dass dir die Geschenke bei Tageslicht betrachtet auch noch gefallen. War ja ein bisschen duster im CC.

      Na, wenn das mal nicht ein Grund für eine ausgedehnte Shoppingtour ist. :-)) Ich stelle mir gerade vor, wie du im Laden die Verkäuferin fragst: "Haben Sie etwas, das zu diesem Loop hier passt?" Kommt bestimmt nicht alle Tage vor, dass ein Outfit rund um einen Loop zusammengestellt wird. :-)

      Das mit dem milden Herbst hat sich bestimmt bald erledigt. Heute Morgen ist es jedenfalls schon ziemlich frisch. Brrr...

      Ich wünsch' dir ganz viel Spaß beim Shoppen ;-) und freue mich auf unsere Verabredung.

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina