Mittwoch, 18. September 2013

Mittwochs mag ich: Ode an die Tasche !

Lange davon geträumt, endlich realisiert: Damit meine Lieblingstaschen nicht in den Tiefen des Blogarchivs verschwinden, habe ich ihnen eine Ehrengalerie eingerichtet. 
Ihr findet sie oben in der Startleiste.


Ein zweiter Grund zur Freude:
Endlich habe ich PicMonkey ausprobiert und finde das Ergebnis gar nicht schlecht.
Was andere an diesem verregneten Mittwoch mögen, seht ihr bei Frollein Pfau:

16 Kommentare

  1. tolle Taschen!!! Pic Monkey is super...schmiert manchma ab, aber kann man mit klarkommen, wenn mans einmal raus hat! ;-) Ich liebe Deine Stoffkombis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Heute hat sich der Affe ganz zahm gegeben, aber ich werde auf der Hut sein und immer mal zwischenspeichern. :-)

      Löschen
  2. Ja, die sind wirklich alle super schön!
    Und so ordentlich und Deine Fotos sind auch so toll...!!
    Echt schön hier bei Dir!
    Liebe Grüße, Jana
    P.S. PicMonkey nutze ich auch excessiv ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jana! Freut mich, dass es dir bei mir gefällt! :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  3. Ich nehme auch immer Pic Monkey! Und ich bin sehr zufrieden damit. Das ist wahrscheinlich recht einfach, weil ich nix anderes kenne ;-).
    Und an so einer Extra-Leiste unter dem Header bastele ich auch gerade. Wenn man eine Weile vor sich hin bloggt und werkelt, sammelt sich Einiges an, das einen besonderen Platz verdient hat.
    Schöne Taschen! Ich nehme die Tulpen :-).

    LG von Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin,

      ich habe bisher ausschließlich mit GIMP meine Fotos bearbeitet, aber das ist manchmal doch recht aufwendig. Photoscape soll übrigens auch sehr brauchbar sein; hab' ich selbst aber noch nicht ausprobiert.

      Ja, du hast Recht, es sammelt sich so einiges an und verschwindet dann leider irgendwo tief vergraben im Archiv. Deshalb haben meine Lieblingstaschen jetzt eine eigene kleine Showbühne bekommen. :-)

      Danke für dein Lob! Das freut mich sehr. :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Was die Vorrednerinnen gesagt haben - dem kann ich nichts mehr hinzufügen zum Thema Taschen & Picmonkey!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Taschen und sehr praktisch, wenn man quasi für jede Gelegenheit eine Passende zur Hand hat! :D

    Ich habe deinen lieben Kommentar zu meinen Kronkorken-Werken entdeckt und falls du wirklich welche herumliegen hast, würde ich mich total freuen, wenn ich sie bekommen könnte! <3
    Bitte schick mir ein eMail an claudiaätandrianaivopunktorg
    Ich zahl sie dir natürlich auch und übernehme das Porto! :)

    Glg aus dem verregneten Wien
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Taschen hat frau wirklich nie genug! Schuhe? Vielleicht... Aber Taschen? Auf gar keinen Fall!!! :-)

      Ich war so begeistert von deinen Kronkorken-Werken, dass ich sie meinem Mann gezeigt habe, den sofort eine Frage beschäftigt hat, die ich ihm nicht beantworten konnte: "Wie geht das, dass die Kronkorken keinen Knick vom Flaschenöffnen haben?"

      Aber wenn ich mir meine bescheidene Kronkorken-Sammlung anschaue, muss ich sagen: Die meisten haben tatsächlich keinen stark sichtbaren Knacks. Ich habe so ungefähr 40 Stück, leider nicht so verschieden und hübsch wie deine. Vielleicht kannst du sie ja trotzdem gebrauchen. Ich schicke sie dir gerne zu. Aber ich will nichts dafür haben, auch kein Porto! ... So wertvoll sind sie nämlich nicht! ;-)

      Ganz liebe Grüße aus dem ebenso verregneten Hessen
      Katharina

      Löschen
  6. Die Idee mit der Taschengalerie ist ja toll. Deine maritime Tasche hatte ich z.B. noch nie gesehen (glaube ich zumindest) und die ist sooo toll. Ich hätte da eine Idee für den passenden Einkaufsbeutel :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gesehen! :-)) Ich stehe ja schwer auf Boote, musst du wissen. Deine Tasche ist mir sogar zweimal begegnet. Upcycling-Tuesday hat sie nämlich auch auf Pinterest gepinnt. :-) Schönes Täschchen!

      Kennst du eigentlich meine MacGyver-Krückentasche? Also nicht meine... Ich habe sie verschenkt. Aber an die musste ich sofort denken, als ich die Tasche für deinen Bruder gesehen habe. Schau mal hier: http://greenfietsen.blogspot.de/2013/06/macgyver-hatte-sie-gebrauchen-konnen.html

      Freut mich sehr, dass dir die Taschengalerie gefällt. Siehst du, ... Gut, dass ich die Bootstasche noch mal aus der Versenkung geholt habe. :-)

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  7. Liebe Katharina,

    die Taschen sehen alle klasse aus und mir würde die Wahl der Lieblingstasche schwer fallen: dreimal Hamburger Liebe konkurriert mit maritimen Elementen. Das ist alles sehr nach meinem Geschmack!

    Ich find's ja immer wieder klasse, wie schön Deine Bilder sind und auch Deine, ich nenn' das jetzt mal ganz unwissend "Collagen". Ganz ehrlich: Das werde ich nie so schön hinbekommen, aber als Vorbild nehme ich Deine Bilder in jedem Fall und werde Stück für Stück mein Glück versuchen, dass bei mir auch alles ein bisschen hübscher (und irgendwann zumindest halb so schön wie bei Dir :o)) wird. Wie machst Du das eigentlich, dass Deine Bilder so schön groß sind? Wenn ich Bilder importiere, bekomme ich immer nur diese kleine Einheitsgröße. Ich hatte neulich auch mal eine "Collage" versucht, war ganz stolz, dass ich das hinbekommen hatte - aber das Gesamtwerk war nachher auch nur so klein, wie die anderen Bilder...

    Ich war gerade mal Deinem Link zu PicMonkey gefolgt. Blöde Frage: Ist das auch ein Bildbearbeitungsprogramm?

    Ganz liebe Grüße aus dem herbstlichen Norden
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dreimal Hamburger Liebe... Oh je, ich glaub', ich muss mal dringend zu anderen Stoffen greifen. Sieht ja fast aus, als hätte ich einen Vertrag mit der lieben Susanne. Tatsächlich hab' ich junges Blogküken natürlich keine "lovely sponsors".

      Ich bin mal wieder ein wenig verlegen... Danke schön für das liebe Kompliment, Katja! Ich freue mich sehr, dass dir meine Fotos und Collagen so gut gefallen. Dann lohnt es sich ja, dass ich oft so lange daran herumbastele. :-) Weil das mit GIMP schon eine ganze Weile dauert, will ich jetzt öfter mit dem Affen zusammenarbeiten. :-)

      Ja, PicMonkey ist ein Bildbearbeitungsprogramm. Du kannst auch Fotos bearbeiten, allerdings nicht so professionell wie mit GIMP oder Photoshop. Ich werde es vor allem zum schnellen Collagen-Basteln verwenden. Um die Farbe meiner Fotos zu bearbeiten, Helligkeit, Kontrast, etc., verwende ich weiterhin GIMP.

      Wenn du bei PicMonkey auf "Create a collage" klickst, kann du dir ein Layout aussuchen, Fotos von deiner Festplatte öffnen und in die Collage hineinziehen, Rahmen, Texte, Herzen, Pfeile und vieles mehr hinzufügen. Also ich werde da jetzt öfter mal ein bisschen experimentieren. :-)

      Zur Größe der Blogfotos: Wenn du beim Verfassen deines Blogposts das Foto anklickst, erhältst du dort nicht die Option, die Größe des Fotos auszuwählen? Klein, Mittel, Groß, X-Large, Originalgröße?

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  8. Hi Katharina,
    Deine Collage gefällt mir sooo gut! Und die Idee mit der Ehrengalerie - echt klasse!!!
    Mit PicMonkey hast Du mir echt `nen Floh ins Ohr gesetzt. Da muss ich schon wieder rumprobieren...

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Taschengalerie hast du da!
    Ich bin auch gerade im Taschenfieber und plane schon die nächste :.)
    Die Schnitte schaue ich mir gleich mal genauer an …

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina